SG Bachem/Walporzheim
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  Login  

 

 4.Spieltag: BaWa - JSG Kripp/Unkelbach 6:4 (3:0)

Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1985
Anmeldedatum : 07.01.08

4.Spieltag: BaWa - JSG Kripp/Unkelbach 6:4 (3:0) Empty
BeitragThema: 4.Spieltag: BaWa - JSG Kripp/Unkelbach 6:4 (3:0)   4.Spieltag: BaWa - JSG Kripp/Unkelbach 6:4 (3:0) EmptySo 16 Sep 2012, 17:17

Den zweiten Sieg in Folge landeten die A-Junioren der SG Bachem/Walporzheim. In einem dramatischen Spiel besiegten die Kreisstadtkombinierten die JSG Kripp/Unkelbach mit 6:4 (3:1). "Was die Jungs heute gezeigt haben, war teilweise Fußball von einem anderen Planeten. Am Ende war ich etwas nervös, aber die komplette Mannschaft hat so gespielt und füreinander gekämpft, wie man sich das als Trainer wünscht", freute sich SG-Coach Vlado Petkovski nach dem Schlusspfiff.

Vor allem in der ersten Halbzeit spielten die Gastgeber wie entfesselt auf. Jan Schoorens (5.), Raphael Muskulus (15.) und Adnan Gerguri (30.) schossen fast zwangsläufig durch schön herausgespielte Tore eine 3:0-Führung heraus, die die Gäste fast mit dem Halbzeitpfiff auf 3:1 verkürzen konnte.

Als dann kurz nach Wiederanpfiff auch noch das 3:2 fiel (47.), drohte die Partie erstmals zu kippen, doch Adnan Gerguri konnte mit seinem schnellen Treffer zum 4:2 zunächst noch einmal für Beruhigung sorgen (50.). Doch damit war die Messe noch nicht gelesen. In der 72. Minute verkürzte Kripp auf 4:3 und konnte in der 80. Minute mit einem umstrittenen Foulelfmeter auch noch zum 4:4 ausgleichen.

Doch die SG Bachem/Walporzheim zeigte eine glänzende Moral. In der 85. Minute spielten Jan Schoorens und Adnan Gerguri Felix Schwickert frei, der zur umjubelten 5:4-Führung traf. Doch damit nicht genug. In der 90. Minute folgte noch das schönste Tor des Tages, als Nils Josten nach einer Kopfballablage von Gerguri das Leder volley aus 16 Metern zum überschwenglich bejubelten 6:4-Endstand in den Winkel hämmerte.

Für die A-Junioren der SG Bachem/Walporzheim spielten: Torben Steiling, Felix Bünnagel, Philipp di Carlo, Dardan Sylejmani, Niklas Körtgen, Arian Sylejmani, Qendrim Jashanica, Jan Schoorens, Raphael Muskulus, Felix Schwickert, Nils Josten, Adnan Gerguri, Jusef Sleei
Nach oben Nach unten
 
4.Spieltag: BaWa - JSG Kripp/Unkelbach 6:4 (3:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2012/2013 A-Jugend-
Gehe zu: