SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 2.Spiel 2008: SG Gimmingen - SV Bachem 2:4 (2:3)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Balabeck



Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 08.01.08

BeitragThema: 2.Spiel 2008: SG Gimmingen - SV Bachem 2:4 (2:3)   So 06 Apr 2008, 13:31

Klaus hält SV Bachem in der Erfolgsspur !

Drei Veränderungen mussten die Alten Herren Bachem beim Auswärtsspiel gegen den SV Gimmingen im Vergleich zum 2:2 Remis vor Wochenfrist gegen den SV Walporzheim vornehmen. Mit Torwart Ruben Maestro ,Innenverteidiger Björn Segschneider und Stürmer Stefan Klaus konnten die auf Boßel–Tour weilenden Reiner Ehlen, Gerd Boese und Albrecht Schmidt gleichwertig ersetzt werden.

Die ersten zehn Minuten bei regnerischem und kaltem Wetter bestimmten die Bachemer, ohne aber das Gimminger Tor ernsthaft in Gefahr zu bringen. Mit dem ersten Angriff ging die Heimmanschaft in Führung, nachdem die Germania-Abwehr den Ball nicht aus der Gefahrenzone bringen konnte.

Diese währte aber nicht allzu lange. Ein langer Pass aus der eigene Hälfte verwertet Bernd Jüsgen souverän zum Ausgleich. Das 1:1 beflügelte die Gäste, und nach einer kurzen Ecke bekam Rainer Jung den Ball zurück, und seine gute Herreingabe verwandelte Richard Fuchs per Volleyabnahme zur Führung.

Die Gimminger erhöhten nach diesem Rückstand den Druck und erzielten das 2:2 nach einem Steilpass gegen die auf Abseits spielende Gästemannschaft. Noch vor der Pause konnte der agile Stefan Klaus seine Mannschaft aber wieder in Führung bringen. Mit einem 2:3 ging man in die kurze Pause.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gimminger den Druck. Aber ihre Abschlussschwäche, ein gut aufgelegter Torwart Ruben Maestro und zweimal Wilbert Grohs auf der Linie verhinderten ein Tor der Heimmannschaft. Björn Segschneider blieb es vorbehalten, mit einem strammen Schuss aus gut 25 Metern den 2:4-Endstand herzustellen.

In einem von beiden Seiten trotz schwierigen Platzverhältnissen sehr fairen Spiel konnten die Alten Herren Bachem ihre Serie von Niederlagelosen Spielen ausbauen.

Es spielten :
Ruben Maestro, Achim Mies, Ralf Beck, Wilbert Grohs, Björn Segschneider, Uli Brenner, Wolfgang Gies, Richard Fuchs, Rainer Jung, Bernd Jüsgen, Stefan Klaus, Guiseppe Botter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
2.Spiel 2008: SG Gimmingen - SV Bachem 2:4 (2:3)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spiel am Hinterrad
» Nochmal Spiel am Hinterrad
» Spiel im Lenkkopf
» Foto-Rate-Spiel :D
» Prognosen 2010/2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Fußball :: Alte Herren I SV Bachem-
Gehe zu: