SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Ein Dutzend Neue - Der Kader der SG Bachem/Walporzheim

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Ein Dutzend Neue - Der Kader der SG Bachem/Walporzheim   So 09 Aug 2009, 23:26

Mit einem Dutzend neuer Spieler im Kader geht am kommenden Sonntag, 16. August, 14.30 Uhr, mit dem Kreispokal-Spiel beim Ligarivalen SV Oberzissen die Saisonvorbereitung der SG Bachem/Walporzheim zu Ende. SG-Coach Uwe Krüger geht angesichts der bisher guten Trainingsbeteiligung zuversichtlich in die neue Saison und hofft erneut auf einen Spitzenplatz in der Kreisliga C Ahr: "Natürlich wollen wir den Aufstieg in die B-Klasse anvisieren. Aber dieses Ziel haben einige andere Mannschaften sicherlich auch. Ich sehe drei oder vier Teams, die mit uns sicherlich auf Augenhöhe stehen."

Neu im Kader, aber keine Unbekannten, sind die beiden Heimkehrer Alexander Koch (27 Jahre, SG Dernau) und Daniel Iacovelli (27, SG Ahrweiler II), die nach vier Jahren in der Fremde zu ihrem Heimatverein zurück gekehrt sind. Ebenfalls von der SG Ahrweiler II sind innerhalb der Kreisstadt Timo Auen (24) und Torhüter Sebastian Stadtfeld (22) gewechselt. Vom SC Sinzig kommt Stürmer Christian Krause (24), während Malte Bölinger (26) den Weg vom Mosel-Verein SV Maring an die Ahr gefunden hat. Zurück im Kader nach mehrjähriger studiumbedingter Pause ist Defensivakteur Martin Rick (25). Mit Maciej Bittner (19), Sven Kraywinkel (18), Georg Münster (18) und Niclas Harz (18) kommen gleich vier Spieler aus der eigenen Jugend in die I.Mannschaft, wobei Letzterer auch weiterhin für die A-Jugend spielberechtigt ist. Komplettiert wird das neue Dutzend durch Christoph Phiesel (24), der zuletzt ohne Verein war und früher in der Jugend des SC 07 Bad Neuenahr aktiv war.

Verlassen hat die SG Bachem/Walporzheim Marco Schmidt, der nun das Tor von A-Klassen-Aufsteiger SC Sinzig hütet. Zur SG Ahrweiler II sind Jens Mattes und Dustin Link gewechselt. Das Weite gesucht haben Armin Mattes (Spvgg Stadtamhof Regensburg) und Tim Fuhrmann (TSV Trier-Tarforst), die nun an ihren Studienorten zeigen wollen, was sie fußballerisch an der Ahr gelernt haben. Zum D-Ligisten SV Ramersbach hat es Björn Mies und Sebastian Klemmer gezogen, während Marc Pfadenhauer seine Karriere beendet hat. Daniel Fleischer steht berufsbedingt in dieser Saison nicht zur Verfügung.

Der Kader der SG Bachem/Walporzheim:
Tor: Sebastian Stadtfeld, Georg Münster, Alexander Petkovski.
Abwehr: Benjamin Kopp, Michael Petkovski, Nils Kampmann, Jürgen Hoffmann, Jancsi Kowacs, Sven Kraywinkel, Martin Rick.
Mittelfeld: Marc Sebastian, Florian Eder, Christopher Krah, Abdel Nassir, Marco Franzel, Daniel Iacovelli, Alexander Koch, Malte Bölinger, Timo Auen, Maciej Bittner.
Angriff: Jan Terporten, Thomas Dederich, Christian Krause, Mario Klemmer, Niclas Harz, Christoph Phiesel, Wolfgang Josten.
Trainer: Uwe Krüger.
Co-Trainer: Vlado Petkovski.





Die Rückkehrer Alexander Koch (oben) und Daniel Iacovelli (unten) streifen diese Saison wieder das Trikot der SG Bachem/Walporzheim über.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein Dutzend Neue - Der Kader der SG Bachem/Walporzheim
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallo, ich bin der Neue!
» Neue BMW 800 GS
» Neue Halle
» eine neue liga ist wie ein neues leben
» Astrids neue Kleider

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 1. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: