SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Zweiter beim Apollinaris-Cup 2009

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fritz



Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Zweiter beim Apollinaris-Cup 2009   Mi 06 Mai 2009, 14:06

Beim diesjährigen Apollinaris-Cup am 1. Mai in Walporzheim traf die D-Jugend der SG Bachem / Walporzheim bei strahlendem Sonnenschein überwiegend auf Mannschaften aus der hiesigen Region. Im ersten Spiel hieß der kurzfristig eingesprungene Gegner SG Ahrweiler / Bad Neuenahr I. Ein spannendes Spiel mit Chancen für beide Seiten endete 0:0 unentschieden. Der Grafschafter SV war der nächste Gegner. In dem von beiden Mannschaften heiß umkämpften Spiel, erlöste Yannik Josten erst kurz vor Spielende mit einer schönen Einzelleistung unsere Mannschaft mit seinem 1:0 zum knappen Sieg. Leider verletzte sich Abwehrspieler Lorenz Vennemann in diesem Spiel so schwer, das er nicht mehr weiterspielen konnte. Im dritten Gruppenspiel traf unsere Mannschaft auf die bis dahin führende Mannschaft der SG Kreuzberg / Mayschoß / Dernau. Die favorisierte Mannschaft von der Mittelahr hatte insgesamt leichte Feldvorteile, scheiterte aber immer wieder an unserem überragenden Torwart Calvin Euskirchen, der heute einen Glanztag hatte. Gerade die Abwehrreihe um Michel Wagneder sorgte in der Defensive für drei gegentorlose Spiele. Immer wieder wurden Konter zum gegenerischen Tor gefahren, einer dieser Spielzüge vollstreckte Nico Schooß zum etwas glücklichen, aber nicht unverdienten 1:0 Sieg; dadurch war das Erreichen des Finales in greifbarer Nähe. Dies sollte im letzten Guppenspiel gegen die SG Eich / Kell / Nickenich unter Dach und Fach gebracht werden. Wie das im Fußball so ist, wurde das Spiel gegen den Gruppenletzten zum Zitterpartie. Yannik Josten brachte unsere Mannschaft in Führung und danach wurde das Fußballspielen fast eingestellt. Eich / Kell konnte zum 1:1 ausgleichen und alle weiteren Torchancen wurden reihenweise vergeben, sodass das Endergebnis beim 1:1 blieb. Aufgrund der Schützenhilfe der SG Ahrweiler / Bad Neuenahr I wurde dennoch mit 8:2 Punkten das Endspiel als Gruppenerster erreicht. Dies war bei der insgesamt starken Konkurrenz ein Riesenerfolg . Im Endspiel hieß der Gegner SV Kripp, die sich ebenfalls als Gruppenerster ihrer Gruppe durchsetzen konnten. Lange Zeit konnte unsere Mannschaft das Spiel gegen die Gegner älteren Jahrgangs offen gestalten, aber am Ende setzte sich die Mannschaft vom Rhein verdient mit 3:0 durch. Leider verletzte sich im Endspiel durch eine rüde Attacke mit Julian Schnitzler ein weiterer Spieler unserer Mannschaft. Auf diesem Weg gute Besserung den beiden Spielern. Die gesamte Mannschaft spielte ein starkes Turnier, welches mit dem zweiten Platz belohnt wurde. Das von Reiner Ehlen, Marc Ruhs und Gregor Sebastian gut organisierte Turnier, bot den Zuschauern guten Fußball, Vollverköstigung und gute Stimmung unter den mitgereisten Fans aller Teams.
Es spielten für die SG: Calvin Euskirchen, David Krämer, Lorenz Vennemann, Julian Schnitzler, Michel Wagneder,  Yannik Josten, Nico Schooß, Janik Hohenbleicher, Robin Birkenfeld, Angelo Fernandez, Alexander Nohn, Florian Gutzer und Christoph Brenner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Zweiter beim Apollinaris-Cup 2009
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verbandsligasaison 2009/2010
» X16XEL, Missgeschick beim Ölnachfüllen!
» Schulterschmerzen beim Joggen
» Wiedervorführung beim TÜV und Kosten???
» Nageln beim Beschleunigen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2008/2009 D-Junioren-
Gehe zu: