SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 3.Spiel 2009: BaWa II - SV Kripp II 4:3 (1:2)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: 3.Spiel 2009: BaWa II - SV Kripp II 4:3 (1:2)   So 26 Apr 2009, 21:39

Weiterhin eine glänzende Moral zeigt die E2-Jugend der SG Bachem/Walporzheim. Wie schon in den beiden Spielen zuvor drehten die Kreisstädter auch im dritten Spiel der Play-Off-Runde einen Zwei-Tore-Rückstand in einen knappen Sieg herum. Gegen den SV Kripp II siegten die Schützlinge von Uwe Krüger und Reiner Ehlen mit 4:3 (1:2).

Vor allem in der ersten Halbzeit agierte die SG Bachem/Walporzheim auf heimischen Rasen deutlich überlegen, musste sich aber kurz vor der Halbzeit verwundert die Augen reiben, als die Kripper nach dem frühen Führungstreffer auch ihren zweiten gefährlichen Angriff des Spiels zum 0:2 nutzen konnten. Wichtig war dann der 1:2-Anschlusstreffer kurz vor dem Halbzeitpfiff, den Alexander Lingen per Abstauber nach einem Pfostenschuss von Florian Schäfer markierte.

Als dann Schäfer und wiederum Lingen kurz nach der Pause per Doppelschlag für eine 3:2-Führung sorgten, schien der Knoten geplatzt. Doch weit gefehlt: Die Kripper bäumten sich noch einmal auf und konnten die Partie nahezu ausgeglichen gestalten. Es entwickelte sich eine offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. SG-Keeper Maarten Schoorens verhinderte zunächst mit zwei tollen Paraden den möglichen Ausgleich, ehe er zehn Minuten vor dem Abpfiff bei einem schön gezirkelten Freistoß in den Torwinkel chancenlos war.

Die Antwort der Gastgeber ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Nur zwei Minuten nach dem Kripper Ausgleich war es ausgerechnet Verteidiger Leon Wagneder, der einen Abpraller mit seinem eigentlich schwachen linken Fuß aus 13 Metern zum umjubelten 4:3-Siegtreffer unter die Latte hämmerte.

SG Bachem/Walporzheim II: Maarten Schoorens, Dennis Dung, Leon Wagneder, Niklas Woitek, Florian Schäfer, Michel Humke, Darko Novak, Alexander Lingen, Jan-Raphael Kemnitzer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
3.Spiel 2009: BaWa II - SV Kripp II 4:3 (1:2)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verbandsligasaison 2009/2010
» Spiel am Hinterrad
» Nochmal Spiel am Hinterrad
» Spiel im Lenkkopf
» Foto-Rate-Spiel :D

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2008/2009 E2-Junioren-
Gehe zu: