SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Neufassung § 15 der Strafordnung des FV Rheinland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Neufassung § 15 der Strafordnung des FV Rheinland   Mi 04 März 2009, 20:12

Sehr geehrte Sportfreunde,

der Beirat des Fußballverbandes Rheinland e.V. hat in seiner Sitzung am 28. Februar 2009 in Koblenz gemäß § 11 Nr. 2b) der FVR-Satzung wegen Dringlichkeit vorbehaltlich der Genehmigung durch den nächsten FVR-Verbandstag folgende Neufassung des § 15 der Strafordnung des FVR beschlossen:

§ 15

II. Diskriminierung und ähnliche Tatbestände

(1) Der DFB hat nach §9 seiner Rechts- und Verfahrensordnung folgende Regelung getroffen:

1. Eines unsportlichen Verhaltens macht sich insbesondere schuldig, wer sich politisch, extremistisch, obszön anstößig oder provokativ beleidigend verhält.

2. Wer die Menschenwürde einer Person oder einer Gruppe von Personen durch herabwürdigende, diskriminierende oder verunglimpfende Äußerungen oder Handlungen in Bezug auf Rasse, Hautfarbe, Sprache, Religion oder Herkunft verletzt, wird für mindestens fünf Wochen gesperrt. Zusätzlich werden ein Verbot, sich im gesamten Stadionbereich aufzuhalten und eine Geldstrafe von € 12.000,00 bis zu € 100.000,00 verhängt. Bei einem Offiziellen, der sich dieses Vergehens schuldig macht, beträgt die Mindestgeldstrafe € 18.000,00. Verstoßen mehrere Personen (Trainer, Offizielle und/oder Spieler) desselben Vereins/Kapitalgesellschaft gleichzeitig gegen Absatz 1 oder liegen anderweitige gravierende Umstände vor, können der betreffenden Mannschaft bei einem ersten Vergehen drei Punkte und bei einem zweiten Vergehen sechs Punkte abgezogen werden; bei einem weiteren Vergehen kann eine Versetzung in eine tiefere Spielklasse erfolgen. In Spielen ohne Punktevergabe kann ein Ausschluss aus dem Wettbewerb ausgesprochen werden.

3. Wenn Anhänger einer Mannschaft bei einem Spiel gegen Nr. 2., Absatz 1 verstoßen, wird der betreffende Verein/Kapitalgesellschaft mit einer Geldstrafe von € 18.000,00 bis zu € 150.000,00 belegt. In schwerwiegenden Fällen können zusätzliche Sanktionen, insbesondere die Austragung eines Spiels unter Ausschluss der Öffentlichkeit, die Aberkennung von Punkten oder der Ausschluss aus dem Wettbewerb ausgesprochen werden.

4. Eine Strafe aufgrund dieser Bestimmung kann gemildert werden oder von einer Bestrafung kann abgesehen werden, wenn der Betroffene nachweist, dass ihn für den betreffenden Vorfall kein oder nur ein geringes Verschulden trifft oder sofern anderweitige wichtige Gründe dies rechtfertigen. Eine Strafmilderung oder der Verzicht auf eine Bestrafung ist insbesondere dann möglich, wenn Vorfälle provoziert worden sind, um gegenüber dem Betroffenen eine Bestrafung gemäß dieser Bestimmung zu erwirken.

(2) Diese Regelung gilt auch für den Bereich des Fußballverbandes Rheinland, wobei die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Betroffenen bzw. des Vereins als „anderweitiger wichtiger Grund“ im Sinne des §9 Ziffer 4 der Rechts- und Verfahrensordnung des DFB anzusehen ist.

Der neue §15 StrafO FVR erhält ab sofort Gültigkeit.

Bitte nehmen Sie diese Änderung in Ihre Unterlagen auf.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen


Dennis Gronau

Fußballverband Rheinland e. V.

Abteilungsleiter Sport- und Spielbetrieb

Lortzingstraße 3

56075 Koblenz-Oberwerth

Tel.: +49 (0) 261-135 182

Fax: +49 (0) 261-135 137

E-Mail: DennisGronau@FV-Rheinland.de

Internet: www.Fussballverband-Rheinland.de
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Neufassung § 15 der Strafordnung des FV Rheinland
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Heckklappe klappert
» Suche Yamasaki Ym 50-9 nähe Rheinland-Pfalz?
» Ausflug in den Offroadpark Fursten Forest in der Nähe von Osnabrück???

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Fußball :: Infomationen des Fußballverbandes-
Gehe zu: