SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Tuniersieg in Altenburg

Nach unten 
AutorNachricht
Fritz



Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 23.01.08

BeitragThema: Tuniersieg in Altenburg   Mi 23 Jan 2008, 11:41

E1 - SG Bachem-Walporzheim
Siegreich in Altenburg

Beim Hallenturnier in Altenburg traf die E-Jugend der SG Bachem / Walporzheim im ersten Spiel auf den Ausrichter und Mitfavorit Ahrbrück / Hönningen. In einem spannenden Spiel erzielte Samuel Muskulus das 1:0 für unsere Mannschaft. Als Leon Feldmann das 2:0 gelang, war das erste Spiel zu unseren Gunsten entschieden. Ein Sonderlob verdiente sich Lutz Creuzberg, der in den ersten Minutenals Feldspieler im Tor spielen mußte und mit einer Glanzparade den möglichen Rückstand verhinderte.
Der zweite Gegner hieß Oberahrtaler Sportfreunde / Barweiler. Leider konnten unsere Kicker nicht ganz an die Leistung des ersten Spiel anknüpfen, sodass es trotz Überlegenheit und guten Torchancen nur zu einem gerechten aber torlosen 0:0 reichte. Auch diesmal verhinderte Lutz Creuzberg per Kopfabwehr auf der Torlinie einen Rückstand, diesmal jedoch als Feldspieler.
Im dritten Spiel wartete der SC Sinzig auf unsere Mannschaft. Samuel Muskulus legte ab auf Nico Schooß und der erzielte das 1:0 für unser Team. Im weiteren Spielverlauf wurden weitere Torchancen fahrlässig vergeben, sodass es kam wie es in solchen Fällen kommt, kassierte unser Team Sekunden vor dem Schlusspfiff den 1:1 Ausgleich. Da die Mannschaft von Ahrbrück / Hönningen einen Sieg nach dem anderen einfuhr, schien das Finale für unsere Spieler weit entfernt.
Das vierte und letzte Gruppenspiel gegen die Sportfreunde Koisdorf mußten unsere Kicker umbedingt gewinnen. Die Spieler hattten sich viel vorgenommen. Als Samuel Muskulus das 1:0 erzielte, waren unsere Spieler nicht mehr zu bremsen. Die Mannschaft bot ein sehr gutes Spiel, dass Samuel Muskulus mit dem Tor zum 2:0 Endstand krönte. Yannik Josten, Lutz Creuzberg, Lorenz Vennemann und Julian Schnitzler sorgten dafür, das Torwart Calvin Euskirchen so gut wie nichts zu tun bekam. Niklas Benner, Michel Wagneder, Nico Schooß, Samuel Muskulus und Leon Feldmann brachten die Koisdorfer Abwehr mehrfach in Verlegenheit.
Da die Gastgeber der SG Ahrbrück / Hönningen im letzten Spiel gegen Oberahrtal nur 1:1 unentschieden spielten, hatten unsere Kicker doch noch das Finale erreicht. Dort wartete die JSG Bengen 1 als Gegner, die sich in ihrer Gruppe souverän durchgesetzt hatte. Aber unsere Spieler waren nicht mehr aufzuhalten. Nach 2 Minuten traf Samuel Muskulus zum 1:0 und danach gab es Torchancen, die Führung auszubauen. Mitten in die Drangperiode erzielte Bengen überraschend den 1:1 Ausgleich. Doch Julian Schnitzler wurde zum " Matchwinner ". Einen Querpass vor das Tor "knipste" er zur 2:1 Führung ins Netz. Kurz vor Spielende hielt Torwart Calvin Euskirchen den Sieg fest, als er mit einer Glanzparade den Ball an die Torlatte lenkte. Danach konnte der Gegner aus der Grafschaft keine weitere Torchance erspielen und somit stand der erste Turniersieg im neuen Jahr fest.

Es spielten:
Calvin Euskirchen, Lutz Creuzberg, Yannik Josten, Lorenz Vennemann,
Julian Schnitzler, Niklas Benner, Michel Wagneder, Samuel Muskulus,
Nico Schooß und Leon Feldmann
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Tuniersieg in Altenburg
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2007/2008 E1-Jugend-
Gehe zu: