SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 3. Spiel: JSG BaGraWa - FSV Trier-Tarforst 1:4 (1:1)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: 3. Spiel: JSG BaGraWa - FSV Trier-Tarforst 1:4 (1:1)   Di 06 Okt 2015, 22:12

Am dritten Spieltag war die JSG Bachem/Grafschaft/Walporzheim beim Heimspiel gegen Trier-Tarforst spürbar von Beginn an auf Wiedergutmachung aus, doch leider ging mit einem letztendlichen 1:4 auch dieses Spiel verloren. Die Gäste wurden von Beginn an unter Druck gesetzt, was verdientermaßen das 1:0 durch ein Strafstoßtor von Fabian Floter zur Folge hatte. Alessandro Moog war zuvor im Strafraum von den Beinen geholt worden. Unglücklicherweise hielt diese Führung nicht lange, denn zwei Minuten später gelang den Gästen mit einem schönen Freistoßtor der 1:1-Ausgleich. Dennoch spielte die Heimmannschaft in der Folge weiter druckvoll nach vorne, ohne aber die Überlegenheit in Tore ummünzen zu können. Knackpunkt des Spiels war dann vermutlich eine Schlüsselszene unmittelbar vor der Halbzeitpause. Der gegnerische Torhüter ließ einen bereits sicher festgehaltenen Ball vor die Füße des einschussbereiten Michel Marmann wieder fallen. Der bis dahin gut leitende Schiedsrichter pfiff die Szene jedoch ab, sodass es anstatt mit einer 2:1-Führung mit einem 1:1 die Seiten gewechselt wurden. Von da an fanden weder der Schiedsrichter noch die Kombinierten zu alter Stärke zurück. Unmittelbar nach der Halbzeit ging Trier mit 2:1 in Führung. Die Kreisstadt/Grafschaft-SG kämpfte zwar anschließend um den Ausgleich, aber ohne gegen eine stärker werdende Tarforster Mannschaft die spielerische Linie der ersten Hälfte wiederzufinden. Der 2:2-Ausgleich fiel dennoch durch einen direkt verwandelten Freistoß, dachte man zumindest. Leider versagte der Schiedsrichter unerklärlicherweise bei diesem direkten Torschuss dem Treffer wegen Abseits die Anerkennung. In den Schlussminuten warf die SG alles nach vorne, was aber nur den Gästen half, die mittels zwei Kontertoren zum 4:1-Endstand erhöhten.

Bei der unglücklichen Niederlage waren im Einsatz: Felix Witthaus, David Bertram, Michel Marmann, Jannik Fussel, Allessandro Moog, Aaron Vogt, Sven Reinhardt, Alexander Fuchs, Nikola Roguljic, Kilian Hildebrandt, Marc Schönewald, Fabian Floter, Michael Strohe, Milot Istogu, Phillip Gies, und Max Hoppe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
3. Spiel: JSG BaGraWa - FSV Trier-Tarforst 1:4 (1:1)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vegane Mensaschulungen in Trier, Bonn, Berlin und mehr
» Spiel am Hinterrad
» Nochmal Spiel am Hinterrad
» Spiel im Lenkkopf
» Foto-Rate-Spiel :D

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2015/2016 C-Jugend-
Gehe zu: