SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 1.Spieltag: SG BaWa gegen SC Niederzissen (1:0) 1:2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MircoW



Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 40
Ort : 53489 Sinzig
Anmeldedatum : 20.12.13

BeitragThema: 1.Spieltag: SG BaWa gegen SC Niederzissen (1:0) 1:2   So 23 Aug 2015, 18:24

Unglückliche und unnötige Heimniederlage

Mit einer unnötigen und unglücklichen Niederlage verpatzte die 1.Mannschaft leider den Saisonstart. Zu Beginn präsentierten sich die Gastgeber wacher und aktiver. Man diktierte in der Anfangsviertelstunde das Geschehen und war am Drücker die Führung zu erzielen. Allerdings wurde man häufig in Strafraumnähe zu ungenau und verpasste es so ganz klare Tormöglichkeiten herauszuspielen. Dennoch völlig unerklärlich wie man fortan nachließ und den Gästen mehr und mehr Raum zum kombinieren schenkte. "Wir waren in der Phase besonders in Mittelfeld zu weit von den Gegner weg und gerieten dadurch vollkommen unnötig unter Druck. Der Führungstreffer viel daher auch ein wenig überraschend", so BaWa Coach Mirco Walser.

Neuzugang Denis Rieder war es, der nach einer schlecht geklärten Ecke auf 14 Metern freistehend zum Schuss kam und den Ball in kurzen Eck versenkte (24.) Die Kreisstadtkombinierten verpassten es dann, durch Spielmacher Patrick Mauel ( 34.) nachzulegen, als dieser eine Flanke von Justin Risch ungestört mit der Brust im Strafraum annehmen konnte und zum Abschluss kam. Allerdings wurde sein Rechtsschuss gerade noch durch einen hereinspringenden Verteidiger zur Ecke geklärt. So ging es mit einer knappen, aber nicht unverdienten Führung in die Halbzeitpause.

Nachdem Wechsel wollten die Blauen unbedingt schnellstmöglich ein Vorentscheidung mit dem 2:0 erzwingen, allerdings tat man sich schwer richtig in die Gänge zu kommen und so übernahmen die Gäste aus Niederzissen die Kontrolle. Immer wieder ließ man die Gäste ungestört im Mittelfeld kombinieren und so war es vorallem BaWa Keeper Sven Laskowski zu verdanken der einige Mal mit sensationellen Reaktionen der Ausgleich verhinderte. So auch in der 55.Minute als er von seinem Mitspieler Tommy Engel mit einer verunglückten Rettungstat aus gut 25 Metern überlupft wurde. Aber Laskowski erspurte den Ball und schlug ihn noch von der Torlinie. In der 57.Minute war es dann soweit, die Zissener hatten sich gut über die rechte Seite durchgespielt und der scharf nach innen gespielt Ball landete von BaWa Abwehrchef Walter Knieps abgefälscht im Tor. Von nun an hatte Niederzissen Oberwasser und spielte voll auf Sieg. Die Gastgeber kamen noch zu einigen Kontermöglichkeiten, spielten diese aber leider nicht konsequent zu Ende. So war der SCN Kapitän Rico Reuter vorbehalten der einen Freistoß aus gut 22 Metern mit dem linken Fuß in Netz zimmerte (74.).

Niederzissen agierte fortan defensiver und versuchte mit langen Bällen die immer mehr die Gastgeber auszukontern. In den letzten 10 Minuten kam dann viel Hektik auf, der sonst gutleitende Schiedsrichter Jan Ulmer zückte mehrere Gelbe Karten gegen beide Teams. Noch einmal Hoffnung keimte auf als SCN Mittelfeldspieler Nico Schunk (90.) mit Gelb-Rot vom Platz gestellt wurde. Aber schon drei Minuten später folgte ihm Jimmy Morales (93.) nach wiederholten Foulspiel ebenfalls mit Gelb-Rot. Der eingewechselte Niclas Harz vergab in der 94.Minute freistehend aus 5 Meter den Ausgleich zu erzielen, als der SCN Keeper einen Ball nach vorne prallen ließ. Aber Harz nagelte den Ball über den Kasten.

Und so konnten sich die Zissener am Ende über einen glücklichen Auswärtssieg freuen.

"Wir sind es selber Schuld. Wir verpassen es in Halbzeit eins das zweite Tor zu machen und nach der Pause kommen wir schlafmützig raus. Das wir dann am Ende das 2:2 nicht machen ist bitter. Es ist schon ein Weinfestfluch bei uns. Wie bereits in den Jahren zuvor schaffen wir es nicht unsere Heimspiele zu gewinnen wenn in Walporzheim das Weinfest stattfindet", so ein enttäuschter BaWa Trainer Mirco Walser.

Es spielten: Sven Laskowski, Walter Knieps, Pascal Lussi (32.Christoph Wirfs), Tommy Engel, Christopher Krah, Jimmy Morales, Timo Auen, Patrick Mauel, Justin Risch (63. Jan Schoorens), Nima Hossienyy (63.Niclas Harz), Denis Rieder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
1.Spieltag: SG BaWa gegen SC Niederzissen (1:0) 1:2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 8.Spieltag: Wacker Nordhausen gegen TSG Neustrelitz
» 21. Spieltag TSG Neustrelitz gegen Berliner AK
» 2. Spieltag TSG Neustrelitz gegen RB Leipzig
» 5. Spieltag Budissa Bautzen gegen TSG Neustrelitz
» 16. Spieltag RB Leipzig II gegen TSG Neustrelitz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 1. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: