SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 11. Spiel: SG BAWA - TUS Mayen II 4:0 (1:0)

Nach unten 
AutorNachricht
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: 11. Spiel: SG BAWA - TUS Mayen II 4:0 (1:0)   So 07 Dez 2014, 13:21

Zum Abschluss der Hinrunde der Bezirksliga Mitte präsentierte sich die C-Jugend der SG Bachem/Walporzheim auf heimischem Rasen im Spitzenspiel gegen den Tabellenzweiten TUS Mayen II auf den Punkt genau in Topform. Mit einem hochverdienten 4:0-Sieg sicherte man sich überraschend als Aufsteiger die Herbstmeisterschaft mit nunmehr vier Punkten Vorsprung, ohne ein Spiel verloren zu haben.

Gegen eine gute Mayener Mannschaft gingen die Kreisstädter von Beginn an hochkonzentriert zu Werke und setzten den Gast permanent unter Druck. Bereits nach fünf Minuten gab es ein erstes Ausrufezeichen als Nicolas Neukirchen einen Kopfball an den Pfosten setzte. Weitere hochkarätige Torchancen erspielte man sich im 5-Minuten-Takt, es dauerte jedoch bis zur 20. Minute bis zur 1:0-Führung. Nico Mies war mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze erfolgreich. Kurz zuvor scheiterte Mayen mit ihrem einzigen gefährlichen Torschuss im gesamten Spiel aus 20 Metern an der Latte. Ansonsten ließ die starke SG-Defensive durchweg nichts zu. Nach dem Seitenwechsel brauchten beide Teams einige Zeit ehe sie die spielerische Linie der ersten Halbzeit wieder fanden. Die Initialzündung gab Tim Bethke. Aus der eigenen Hälfte heraus startete er ein dynamisches Solo, wurde dabei gefoult, ließ sich jedoch dadurch nicht bremsen und hämmerte den Ball aus gut 30 Metern genau in den Torwinkel. Nur leider hatte der souveräne Schiedsrichter nach dem Foul reflexartig während der noch laufenden Aktion gepfiffen, sodass das „Tor des Monats“ nicht gegeben werden konnte. Die SG Bachem/Walporzheim blieb von diesem Pech unbeeindruckt, im Gegenteil nun drängte man energisch auf die endgültige Entscheidung. Diese fiel dann mittels Doppelschlag in der 61. und 63. Minute. Zunächst spielte Jannik Fussel Nico Mies mit einem schönen Diagonalpass mustergültig frei, der mit seinem zweiten Treffer den Spielstand erhöhte. Anschließend erzielte Emilio Ehlen das 3:0. Dem hervorragenden Spielgestalter Nico Mies war es vorbehalten, mit seinem dritten Treffer per Linksschuss den 4:0-Endstand in der 69. Minute herauszuschießen. Dieses hochklassige Spiel war der krönende Schlusspunkt einer begeisternden Hinrunde und wurde von den zahlreichen Zuschauern mit viel Beifall bedacht.

Ein tolles Spiel zeigten: David Bertram, Jannik Fussel, Lukas Eberle, Lars Hammerschmidt, Jan van Weenen, Nico Mies, Michel Marmann, Nicolas Neukirchen, Konstantin Papageorgiou, Emilio Ehlen, Tim Bethke, Philipp Steinborn, Marc Schönewald, Aaron Vogt, Luke Huther und im Tor Felix Witthaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1985
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: 11. Spiel: SG BAWA - TUS Mayen II 4:0 (1:0)   So 07 Dez 2014, 22:38













































































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
11. Spiel: SG BAWA - TUS Mayen II 4:0 (1:0)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Foto-Rate-Spiel :D
» Prognosen 2010/2011
» HILFE: Spiel-Aufzeichnungen
» Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Anutrof !
» ABC-Spiel mit Ponyfotos :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2014/2015 C-Jugend-
Gehe zu: