SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 8. Spieltag: SV Oedingen - SG Bachem/Walporzheim 1:7 (1:3)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
WalterFrosch



Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 05.09.14

BeitragThema: 8. Spieltag: SV Oedingen - SG Bachem/Walporzheim 1:7 (1:3)   So 12 Okt 2014, 19:11

Deutlicher Sieg für BaWa II

In einem guten D-Klassenspiel konnte die Zweite Mannschaft der SG Bachem/Walporzheim den vierten Saisonsieg feiern, denn mit 1:7 (1:3) konnte der SV Oedingen besiegt werden.
Dabei waren die Umstände denkbar schlecht: Der Rasen in Oedingen zeigte sich nicht in seinem besten Zustand und wurde zudem kurz vor der Partie erst gemäht, sodass auf dem zusätzlich nassen Untergrund ein fester Stand die Ausnahme sein sollte. Wo Schnelligkeit, fehlende Koordination und nasser Rasen aufeinander treffen ist es umso wichtiger, dass ein erfahrener Schiedsrichter anwesend ist. Doch auf eben jenen wartete man an diesem Tag in Oedingen vergebens, sodass sich ein Vertreter der Gastgeber bereit erklärte, das Spiel zu leiten.
In einer sehr guten Partie erwischten die Gäste von der Ahr den besseren Start und gingen früh durch Marius Gheorghe in Führung. Vorbereitet wurde das Tor von Pascal Zirbel, der in der 11. Minute eine Flanke von Abdel Nassir selbst zum 0:2 verwerten konnte.
Gerade als die SG das Spiel im Griff zu haben schien und sich weitere Chancen erarbeiten konnte, fiel durch einen Konter das 1:2 (28. Minute). Es folgte eine Drangphase der Gastgeber, die vor allem vorne sehr gut zu gefallen wussten, jedoch in der Abwehr zu oft nicht gut verteidigten. So war es in der 45. Minute erneut Zirbel, der nach einem schönen Solo Stevan Bradasic bediente, welcher im zweiten Spiel sein erstes Tor für die SG Bachem/Walporzheim erzielen konnte.
Mit 1:3 ging es in die Pause, in der Trainer Meyer nochmals davor warnte, den offensiv guten Gegner durch eigene Fehler stark zu machen. Die Mannschaft sollte dies beherzigen und zeigte in der zweiten Hälfte sogar noch eine Leistungssteigerung.
Zurück auf dem Platz konnte Zirbel nach starker Kombination erneut Bradasic bedienen, der den Ball gekonnt zum 1:4 über den Torhüter lupfte.
Dass an einem solchen Tag auch mal außergewöhnliche Dinge funktionieren, bewies dann Marius Gheorghe. Einen Eckball direkt verwandeln ist immer etwas Besonderes, jedoch hätte dieser Ball – von rechts mit dem rechten Fuß geschossen – sich eigentlich rein physikalisch vom Tor wegdrehen müssen. Wie genau der Ball den Weg ins Tor fand, weiß wohl Gheorghe selbst nicht so genau, jedenfalls klatschte zeitgleich in einer Bar im fernen Brasilien Roberto Carlos Beifall, ohne zu wissen, warum.
Der an diesem Tag ebenfalls überragende Torhüter David Volz sollte sich dann auch noch in die Liste der Vorbereiter eintragen, da Dirk Durben einen weiten Abschlag des Torwarts zum 1:6 verwandelte, bedingt durch einen Stellungsfehler der Oedinger Abwehr. Kapitän Durben war es auch, der den Schlusspunkt setzte. Per Freistoß traf er zum 1:7 Endstand, der auch in der Höhe so verdient war, obwohl man gerade bei dem zwischenzeitlichen 1:2 doch ordentlich Probleme mit den starken Offensivakteuren der Gastgeber hatte.

Ein großes Lob gilt noch dem freiwilligen Schiedsrichter und den Mannschaften, die mit dieser ungewohnten Situation bestens umzugehen wussten. Zwar war das Ergebnis deutlich, aber die faire Art beider Teams machte sowohl den Offiziellen und Zuschauern, als auch den Spielern selbst Spaß.

Für die SG Bachem/Walporzheim II spielten:

David Volz – Abdel Nassir, Matthias Dünker, Robert Mardo, Matthias Schopp – Simon Roth (46. Franz Beckmann), Raphael Muskulus, Dirk Durben – Stevan Bradasic, Marius Gheorghe (60. Walter Knieps), Pascal Zirbel (65. Pascal Tepelmann)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
8. Spieltag: SV Oedingen - SG Bachem/Walporzheim 1:7 (1:3)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 32. Tipp-Spieltag (11./14./15.05.2011)
» 1. Tipp-Spieltag (05.08.2011)
» 7. Tipp-Spieltag (17./18.09.2011)
» 19. Spieltag: SV Traktor Dargun - TSG Neustrelitz II
» 26. Spieltag: FC Einheit Strasburg - TSG Neustrelitz II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 2. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: