SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 Achtelfinalaus gegen Schalke 04 beim Champions Cup

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fanny



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 04.02.11

BeitragThema: Achtelfinalaus gegen Schalke 04 beim Champions Cup   So 21 Sep 2014, 20:43

Eine bravouröse Leistung zeigten die E1-Junioren der SG Bachem Walporzheim beim mit namhaften Gegnern besetzten Champions-Cup des SV Kripp. Nach vier Vorrunden-Spielen zogen die Schützlinge von Malte Humke und Gregor van Weenen als Gruppendritte ins Achtelfinale ein, scheiterten dann aber am Bundesliganachwuchs des FC Schalke 04.

Gleich im ersten Vorrundenspiel trafen die Kreisstädter mit dem 1. FC Köln auf die spielstärkste Mannschaft des Turniers und späteren Champions Cup Sieger 2014. Mit großem Respekt agierten die Jungs der SG, doch Ben Ulrich im Tor verhinderte mit tollen Paraden eine höhere Niederlage und musste nur zweimal hinter sich greifen.

Nach diesem nervösen Auftakt starteten die Jungs gegen den VVV Venlo durch. Nach Toren von Stephan Gies und Giovanni Roguljic sowie einem Eigentor gewann man 3:1. Im nächsten Vorrundenspiel konnte die SG Bachem Walporzheim nicht an die starke Leistung gegen Venlo anknüpfen und musste sich mit einem 0:1 gegen TUS Koblenz geschlagen geben. Somit sollte im letzten Gruppenspiel gegen den Hombrucher SV eigentlich ein Remis genügen, um ins Achtelfinale einzuziehen. Doch lag man hier bereits in der ersten Minute durch eine Unachtsamkeit mit 0:1 hinten. Durch den Ausgleichstreffer von Giovanni Rolguljic sicherte man sich den Einzug ins Achtelfinale. Hier traf man mit dem FC Schalke 04 auf einen der Turnierfavoriten. Dieser Gegner entpuppte sich an einem langen Turniertag als etwas spritziger und ging schnell mit 2:0 in Front. Die Kreisstadtkombinierten gaben jedoch nicht auf, konnten jedoch aufgrund ihrer Nervosität die sich bietenden Chancen nicht nutzen. Ganz im Gegensatz zum Bundesliganachwuchs, der die sich bietenden Gelegenheiten eiskalt ausnutzte und am Ende verdient mit einem 4:0 Sieg ins Viertelfinale einzog.

Für die E1-Junioren ging damit ein toller Turniertag zu Ende, der von dem gastgebenden Verein SV Kripp hervorragend organisiert war.

Für die E1 der SG Bachem/Walporzheim spielten: Ben Ulrich, Dominik Eberle, Jonas Schlösser, Mateo Roguljic, Giovanni Roguljic, Yahia Nassir, Lukas Foryta, Stephan Gies, Leonard Ismar, Peter van Weenen

Die Jungs der SG Bachem Walporzheim mit dem Achtelfinalgegner Schalke 04



Vorstellung der Mannschaften





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Achtelfinalaus gegen Schalke 04 beim Champions Cup
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rennwagen gegen Serienmotorrad
» FI-Junioren gegen FSV Mirow/Rechlin im Pokal
» X16XEL, Missgeschick beim Ölnachfüllen!
» Training gegen Rückenschmerzen
» Autozeitung - Facelift tritt gegen Porsche, Audi und Mercedes an

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2014/2015 E1-Jugend-
Gehe zu: