SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Testspiel: SG BaWa 1 gegen SC Wassenach ( 1:2 ) 1:2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
MircoW



Anzahl der Beiträge : 59
Alter : 40
Ort : 53489 Sinzig
Anmeldedatum : 20.12.13

BeitragThema: Testspiel: SG BaWa 1 gegen SC Wassenach ( 1:2 ) 1:2   Mi 06 Aug 2014, 10:29

Im gestrigen Heimspiel gegen den ambitionierten C-Ligisten mussten sich die Blauen aus Bachem und Walporzheim am Ende mit 1:2 geschlagen geben. Durch zwei Fehler lud man die Gäste wie es sich für gute Gastgeber gehört ein. Nach einer zu kurzen Kopfballabwehr von Pascal Lussi konnte der gegnerische Mittelfeldspieler den Ball ungestört aus knapp 18 m im rechten Torwinkel unterbringen. Der zweite Treffer viel durch einen Torwartfehler von Lutz Cläsgen, der allerdings auch regelwidrig bedrängt wurde.

Nach knapp 20 Minuten entwickelte sich dann ein Spiel auf ein Tor. Zahlreiche Tormöglichkeiten blieben in Halbzeit eins ungenutzt. So musste ein von Timo Auen getretener Eckball her, den Justin Risch aus kurzer Distanz per Kopf zum 1:2 in der 30. Minute einnickte. Auch nach dem Treffer blieben die Kreistadtkombinierten das besser Team ohne ihre Möglichkeiten zu nutzten.

"Wir wollten von Beginn an noch vorne verteidigen und den Gegner so schon im Aufbau zu Fehlern zwingen, dies gelang uns allerdings in den ersten zwanzig Minuten kaum. Die Gegentreffer sind zu billig, da haben wir es den Gästen zu einfach gemacht, dass muss dringend abgestellt werden", so BaWa Coach Mirco Walser mit dem Fazit zur Halbzeit.

Im zweiten Durchgang verzeichneten die Gastgeber innerhalb von drei Minuten nach Wiederanpfiff gleich fünf hochkarätige Möglichkeiten, die allerdings durch einen sich immer mehr in Galaform spielenden Gästekeeper vereitelt wurden. Die Gäste konnten sich lediglich in der Schlussphase nochmal bei zwei Kontern zeigen, spielten diese aber nicht gut genug aus um das Spiel zu entscheiden. Unrühmlicher Höhepunkt der Partie war ein Schlag eines Wassenacher Verteidigers gegen Justin Risch der folglich die Rote Karte nach sich zog. Der Sieg der Gäste ist mehr als schmeichelhaft, denn in der zweiten Halbzeit konnte sich Wassenach kaum aus der eigenen Hälfte befreien und die Kreisstadtkombinierten hätte bei ihren zahlreichen Möglichkeiten die Partie locker drehen können. Aber leider fehlte das nötige Glück und hier und da war es auch schon fast Unvermögen.

"Die zweite Halbzeit war wirklich berauschend, wir haben gut kombiniert und waren dem Gegner in nahezu allen Belangen überlegen, was fehlte waren lediglich die Treffer. Aber ich muss ehrlich sagen ich würde mir mehr Gedanken machen wenn wir uns keine Gelegenheiten rausspielen würden. So gilt es lediglich an der Konsequenz und der Geilheit das Tor zu erzielen zu arbeiten. Ich bin guter Dinge dass wir uns hier steigern", äusserte sich Trainer Mirco Walser zuversichtlich nach der Partie.

Es spielten: Lutz Cläsgen, Pascal Lussi, Holger Riek, Jürgen Hoffmann, Tobias Lingen, Christopher Krah, Christoph Wirfs, Dominik Becker, David Meinhof, Patrick Mauel, Timo Auen, Nima Hossieny, Justin Risch, Malte Bölinger, Jan Laskowski, Marco "Toni" Seyffarth
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Testspiel: SG BaWa 1 gegen SC Wassenach ( 1:2 ) 1:2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rennwagen gegen Serienmotorrad
» FI-Junioren gegen FSV Mirow/Rechlin im Pokal
» Training gegen Rückenschmerzen
» Autozeitung - Facelift tritt gegen Porsche, Audi und Mercedes an
» Kirschsaft gegen Muskelkater - et hilft echt! :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 1. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: