SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 6. D1-Spiel: SG BAWA - Grafschafter SV 2:0 (1:0)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: 6. D1-Spiel: SG BAWA - Grafschafter SV 2:0 (1:0)   Sa 12 Apr 2014, 18:12

Am 6. Kreisligaspieltag kam es auf dem Walporzheimer Rasen mit der Partie der SG Bachem/Walporzheim gegen den Grafschafter SV zum Spitzenspiel der beiden bis dahin erstplatzierten Teams, wobei der befreundete langjährige Rivale von der Grafschaft sogar bis dato ohne Punktverlust anreiste.

Wie auch in den vergangenen Jahren bei den Aufeinandertreffen dieser Mannschaften entwickelte sich von Beginn an ein packendes Match. Waren die ersten Minuten noch ausgeglichen, setzte Alessandro Scolaro nach acht Minuten für die Gastgeber ein erstes Ausrufezeichen, nach einem tollen Solo scheiterte er mit einem Linksschuss am Gästekeeper. Diese Aktion war wie eine Initialzündung für ein fußballerisches Feuerwerk der Kreisstädter, denn bis zur Halbzeitpause zeigten sie von da an begeisternde Spielzüge, die zu einigen guten Torchancen führten. Eine davon nutzte Aaron Vogt in der 15. Minute nach schöner Vorarbeit vom quirligen Michel Marmann. Die Gäste konnten froh sein, dass mit diesem 1:0 die Seiten gewechselt wurden, denn mit ein wenig mehr Schussglück hätte die SG BAWA durchaus höher führen können.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Grafschafter mehr Druck zu entwickeln und das Spiel gestaltete sich über weite Strecken wieder ausgeglichen, ohne dass das vom souveränen Felix Witthaus gehütete SG-Tor jedoch ernsthaft in Gefahr geriet. In den Offensivaktionen gefährlicher waren die Gastgeber, sie scheiterten einmal an der Latte und verpassten zweimal freistehend nach Eckbällen einen weiteren Treffer. Das Tor zum 2:0-Endstand für die SG Bachem/Walporzheim wurde vom unermüdlichen Marc Schönewald eingeleitet. Bei einem seiner zahlreichen Flügelläufe drang er in den gegnerischen Strafraum ein und wurde von einem Abwehrspieler zu Fall gebracht. Den anschließenden Strafstoß konnte der Gästetorhüter noch abwehren, Aaron Vogt schaltete jedoch am schnellsten und machte mit seinem Nachschuss den 2:0-Sieg in der 46. Minute perfekt.

Hervorzuheben ist zudem die gute Schiedsrichterleistung des Remageners Jens Winterhagen, der die spannende und faire Partie jederzeit sicher leitete.

Für die SG Bachem/Walporzheim erspielten sich mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die Tabellenführung: David Bertram, Jannik Fussel, Marcel Hofmann, Michel Marmann, Marc Schönewald, Alessandro Scolaro, Jonathan Sieben, Michael Strohe, Aaron Vogt, Simon Weiß und Felix Witthaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
6. D1-Spiel: SG BAWA - Grafschafter SV 2:0 (1:0)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Spiel am Hinterrad
» Nochmal Spiel am Hinterrad
» Spiel im Lenkkopf
» Foto-Rate-Spiel :D
» Prognosen 2010/2011

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2013/2014 D1-Jugend-
Gehe zu: