SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 18.Spieltag: SC Bad Bodendorf II - BaWa II 1:3 (0:0)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: 18.Spieltag: SC Bad Bodendorf II - BaWa II 1:3 (0:0)   So 23 März 2014, 20:30

Ebenso verdient wie überraschend konnte die Zweite Mannschaft der SG Bachem/Walporzheim beim Zweitplatzierten der Kreisliga D Nord, dem SC Bad Bodendorf II, mit 3:1 (0:0) gewinnen. Euphorisiert durch den Derbysieg in der Woche zuvor reisten die Kreisstadtkombinierten nach Bodendorf und waren entschlossen, an die guten Leistungen der bisherigen Rückrunde anzuknüpfen. Ähnlich wie gegen Heimersheim gestaltete sich das Spiel in der ersten Halbzeit sehr offen und war geprägt von vielen Ballverlusten und Fehlpässen auf beiden Seiten, sodass sich keine Mannschaft zwingende Torchancen herausspielen konnte. Während die erste halbe Stunde den Gastgebern gehörte, konnten die Gäste aus Bachem/Walporzheim kurz vor der Halbzeit immer mehr Druck aufbauen und kamen langsam in ihr Spiel, jedoch ebenfalls ohne Torerfolg, sodass es mit 0:0 in die Pause ging.

In der zweiten Hälfte merkte man dem SC Bad Bodendorf II die hohe Laufarbeit der ersten Halbzeit deutlich an, und so gab es immer mehr Platz für die jetzt stärker agierenden Gäste. In der 60. Minute nutzte Winterneuzugang Pascal Zirbel diesen Raum für ein sehenswertes Solo und legte den Ball auf den nachrückenden Christian Böse ab, der überlegt zum umjubelten 0:1 traf.

Sichtlich überrascht war der SC Bad Bodendorf um eine Antwort bemüht und wurde wenig später belohnt. Bodendorfs Kapitän Johann Reiferscheid nutzte einen Abwehrfehler und konnte den sonst sehr guten Torhüter David Volz überwinden (65.).

Die Reaktion der selbstbewussten Gäste aus Bachem/Walporzheim ließ jedoch nicht lange auf sich warten. Praktisch im nächsten Angriff setzte Christian Böse den starken Dirk Durben in Szene, der zur erneuten Führung traf (66.). Von diesem Rückschlag konnte sich der SC Bad Bodendorf nicht mehr erholen und fand von da an nicht mehr ins Spiel. Als Dirk Durben in der 75. Minute die große Chance hatte, auf 1:3 zu erhöhen, vertrat ein Bodendorfer Abwehrspieler seinen bereits geschlagenen Torhüter und faustete den Ball von der Linie. Den fälligen Elfmeter verwandelte Pascal Zirbel zum 1:3. Die fällige Rote Karte blieb zur Verwunderung aller jedoch aus. Der Schiedsrichter verzichtete sogar auf eine Verwarnung.

Nach diesem humoristischen Höhepunkt kamen die Gäste noch zu einigen Möglichkeiten, von denen allerdings keine große Gefahr ausging, so dass das Spiel mit 1:3 auch in der Höhe verdient endete.

SG Bachem/Walporzheim II: David Volz, Alexander Hennig (32. Sven Wollert), Matthias Schopp, Christian Böse, Steve Danschewitz, Matthias Dünker, Pascal Zirbel (39. Marcus Batkiewicz), Benedikt Bauer, Robert Mardo, Sebastian Heinen, Florian Scholl (36. Dirk Durben).

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
18.Spieltag: SC Bad Bodendorf II - BaWa II 1:3 (0:0)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 32. Tipp-Spieltag (11./14./15.05.2011)
» 1. Tipp-Spieltag (05.08.2011)
» 7. Tipp-Spieltag (17./18.09.2011)
» 19. Spieltag: SV Traktor Dargun - TSG Neustrelitz II
» 26. Spieltag: FC Einheit Strasburg - TSG Neustrelitz II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 2. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: