SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Vorrundenaus in der Endrunde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Vorrundenaus in der Endrunde   So 16 Feb 2014, 23:41

Ohne Punkte blieben die C-Junioren der SG Bachem/Walporzheim beim Endrunden-Turnier der Hallenfußball-Kreismeisterschaft. Dennoch war BaWa-Coach Uwe Krüger nicht unzufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge: "Wenn man in so einem starken Teilnehmerfeld bestehen möchte, muss man als Außenseiter eine sehr gute Leistung zeigen. Wir haben eine ordentliche Leistung gezeigt, aber das hat dann nicht gereicht, zumal wir uns auch den ein oder anderen Fehler zu viel geleistet haben. Vom Potential und von den Spielverläufen her wäre auf jeden Fall mehr für uns drin gewesen."

Gleich im ersten Spiel wurden die Kreisstädter im Duell der beiden Außenseiter gegen die JSG Maifeld kalt erwischt. Bereits nach wenigen Minuten lagen die Jungs von der Ahr nach zwei Kontertoren und einem unglücklichen Eigentor mit 0:3 zurück. Doch die Kreisstädter zeigten eine tolle Moral. Dennis Dung verkürzte mit einem Doppelschlag binnen weniger Sekunden auf 2:3, und beinahe wäre Johannes Kluth der Ausgleich gelungen, doch sein Schuss klatschte nur an den Pfosten. Mehr Schussglück hatten anschließend die Maifelder, die zunächst einen Zehnmeter zum 4:2 verwandelten und schließlich einen weiteren Konter zum 5:2-Endstand abschlossen.

Nach dieser klaren Niederlage war klar, dass die beiden anschließenden Gruppenspiele gegen den Rheinlandligisten TuS Mayen und den Bezirksligisten JSG Oberzissen gewonnen werden mussten, um noch in Halbfinale einziehen zu können. Zunächst ging es gegen den TuS Mayen, und hier hatten die Underdogs von der Ahr zunächst viel Glück, denn gleich dreimal trafen die Mayener in der Anfangsphase den Pfosten. Es konnte einem Angst und Bange werden um die SG Bachem/Walporzheim, doch anschließend spielten die Kreisstädter munter mit und vergaben bei ihren schnellen Kontern gleich dreimal durch Dennis Dung allein vor dem Torwart die Chance zum Führungstreffer, der dann schließlich doch noch fiel, als Dung den mitgelaufenen Emilio Ehlen mustergültig bediente und dieser nur noch ins leere Tor einschieben musste. Dieser Treffer zeigte beim Favorit aus Mayen sichtlich Wirkung, denn in der Folgezeit rannte der Rheinlandligist recht kopflos gegen die sicher stehende SG-Abwehr an und kam zunächst zu keiner klaren Torchance. Umso bitterer für die SG, dass vier Minuten vor Schluss ein eher harmloser Schuss aus spitzem Winkel seinen Weg zum 1:1 ins Netz fand. Somit musste in der Schlussphase die Abwehr wieder gelockert werden, um den benötigten Siegtreffer noch zu erlangen. Doch diesen erzielte der spätere Kreismeister aus Mayen, der den frei werdenden Raum geschickt ausnutzte und mit einem schönen Spielzug zwei Minuten vor Schluss zum 2:1-Endstand traf.

Somit war das letzte Gruppenspiel gegen die JSG Oberzissen bedeutungslos, denn auch der Bezirkligist hatte nach zwei Niederlagen keine Chance mehr auf das Halbfinale. Auf beiden Seiten wurde munter durchgewechselt, um allen Spielern noch Einsatzzeiten zu geben, und schließlich siegten die Zissener deutlich mit 3:0.

"In den ersten beiden Spielen hat uns in den entscheidenden Szenen das Glück gefehlt, und wenn man bedenkt, dass wir den späteren Kreismeister TuS Mayen am Rande der Niederlage hatten, sieht man, was möglich gewesen wäre, wenn wir konzentrierter und somit mit weniger Fehlern gespielt hätten", zog Krüger zum Abschluss ein Fazit.

Für die C-Junioren der SG Bachem/Walporzheim spielten: Tizian Karaschewitz, Luke Huther, Philipp Steinborn, Johannes Kluth, Lukas Eberle, Jan van Weenen, Dennis Dung, Nico Mies, Emilio Ehlen, Nils Assenmacher, Leon Wagneder.

Die Ergebnisse im Überblick:

http://ergebnisdienst.fussball.de/begegnungen/runde-3/kreis-rhein-ahr/c-junioren-kreisturnier/c-junioren/spieljahr1314/rheinland/-/staffel/01JCVS1SGS000000VV0AG813VUJ855IU-R/mandant/41





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Vorrundenaus in der Endrunde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallenkreismeisterschaft E-Jugend 11/12
» FI Endrunde Hallenkreismeisterschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2013/2014 C-Jugend-
Gehe zu: