SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 16.Spieltag: BaWa - SV Remagen II 1:1 (1:0)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: 16.Spieltag: BaWa - SV Remagen II 1:1 (1:0)   So 01 Dez 2013, 22:35

Wichtige Punkte liegen gelassen hat die SG Bachem/Walporzheim im Kampf um den Klassenerhalt in der Kreisliga B Ahr. Im Heimspiel gegen den SV Remagen II kamen die Kreisstädter nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und verpassten es somit, mit einem durchaus möglichen Sieg die Gäste vom Rhein in der Tabelle zu überholen.

Christoph Wirfs hatte die Platzherren in der 23. Minute mit einem an Yannic Uth verursachten Foulelfmeter in Front geschossen. Die Pausenführung war nicht unverdient, wenngleich die Partie fußballerisch in der ersten Halbzeit auf einem äußerst schwachen Niveau stand. Dies sollte sich auch nach dem Seitenwechsel zunächst nicht ändern, doch bot sich der SG Bachem/Walporzheim in der 53. Minute erneut die Möglichkeit, vom Elfmeterpunkt zu treffen. Nach Foul an Jürgen Hoffmann trat diesmal Thomas Dederich zu Ausführung an, scheiterte aber am Remagener Torhüter. Es sollten die entscheidenden Sekunden in dieser Partie sein, denn nicht einmal eine Minute später hatten die Gäste im direkten Gegenzug zum 1:1 ausgeglichen. Ein eigentlich verunglückt ausgeführter Freistoß fand doch noch den Weg zu Nima Hossieny, der aus sechs Metern mit einem trockenen Schuss zum überraschenden Ausgleich traf. Diesen verdienten sich die Remagener in der Folgezeit, denn gegen eine sichtlich geschockte Elf der Platzherren sorgten die Römerstädter vor allem mit gefährlich getretenen Standards für Unruhe, ehe die letzten zwanzig Minuten dann der SG Bachem/Walporzheim gehörten, die nun doch noch einige fußballerische Akzente setzen konnte. Mehrmals drangen sie über ihre schnellen Außenspieler gefährlich in den Remagener Strafraum ein, doch die finale Aktion wurde meist zu ungenau ausgeführt, so dass die Gäste am Ende mit viel Eifer das Unentschieden über die Zeit brachten und noch nicht einmal unverdient einen Punkt mit zurück an den Rhein nahmen.

BaWa-Coach Mirco Walser war nach dem Schlusspfiff enttäuscht: "Ich weiß nicht, warum wir die erste Halbzeit so verschlafen und nicht von Beginn an mit so viel Tempo über die Flügel gespielt haben, wie wir es in den letzten zwanzig Minuten getan haben. Am Ende hätten wir eigentlich den Siegtreffer erzwingen müssen, doch im Torabschluss hat uns die nötige Zielstrebigkeit und vielleicht auch das Selbstvertrauen gefehlt. Wir haben gegen einen absolut schlagbaren Gegner zwei Punkte liegen gelassen, aber um sich einen Sieg in der B-Klasse zu verdienen, reichen zwanzig ordentliche Minuten dann halt auch nicht aus."

SG Bachem/Walporzheim: Sven Laskowski, Holger Riek, Jürgen Hoffmann, Dominic Becker, Christoph Wirfs, Marian Kühn, David Meinhof, Jan Laskowski, Yannic Uth, Thomas Dederich (85. Christopher Krah), Dirk Durben (56. Christian Böse).























































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
16.Spieltag: BaWa - SV Remagen II 1:1 (1:0)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 32. Tipp-Spieltag (11./14./15.05.2011)
» 1. Tipp-Spieltag (05.08.2011)
» 7. Tipp-Spieltag (17./18.09.2011)
» 19. Spieltag: SV Traktor Dargun - TSG Neustrelitz II
» 26. Spieltag: FC Einheit Strasburg - TSG Neustrelitz II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 1. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: