SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 1.Runde Kreispokal: BaWa - SG Ahrweiler/Neuenahr 5:0 (1:0)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: 1.Runde Kreispokal: BaWa - SG Ahrweiler/Neuenahr 5:0 (1:0)   Sa 10 Aug 2013, 09:46

Mit einem 5:0 (1:0)-Heimsieg über den Bezirkliga-Absteiger SG Ahrweiler/Bad Neuenahr hat die SG Bachem/Walporzheim die Zweite Runde im Bitburger-Kreispokal erreicht. Vor rund 150 Zuschauern gewann der B-Klassen-Aufsteiger somit das erste Pflichtspiel zwischen diesen beiden Mannschaften seit über drei Jahrzehnten unerwartet deutlich aber auch in der Höhe hochverdient.

Thomas Dederich hatte die Platzherren auf dem Walporzheimer Rasen in der 20. Minute in Führung gebracht und somit für die 1:0-Pausenführung gesorgt. Auch nach dem Seitenwechsel versäumte es die überlegene SG Bachem/Walporzheim zunächst, ihre klaren Torchancen zu weiteren Treffern zu nutzen, was beinahe bestraft wurde, als Ahrweiler etwas aufkam und zweimal am glänzend reagierenden BaWa-Keeper Sven Laskowski scheiterte. Zum Matchwinner avancierte schließlich dessen Bruder Jan Laskowski, der in der 56. Minute eingewechselt wurde und mit einem Doppelschlag in der 70. und 72. Minute auf 3:0 erhöhte und schließlich auch noch den Schlusspunkt zum 5:0-Endstand setzte (87.). Dazwischen hatte Dederich in der 80. Spielminute einen Elfmeter zum 4:0 gegen eine in der Schlussphase völlig auseinanderbrechende Ahrweiler Mannschaft verwandelt.

BaWa-Coach Mirco Walser war nach dem Schlusspfiff natürlich hochzufrieden: "Auch wenn meine Trainer-Laufbahn noch nicht so lange andauert, war dies heute läuferisch, taktisch und kämpferisch das beste Spiel einer von mir betreuten Mannschaft. Was unsere Spieler insbesondere im Mittelfeld an Kilometern gefressen haben, war beeindruckend. Unser Spiel war ein Genuss, so dass wir auch in dieser Höhe verdient gewonnen haben."

SG Bachem/Walporzheim: Sven Laskowski, Holger Riek, Jürgen Hoffmann, Christopher Krah, David Meinhof, Tommy Engel,  Dominik Becker, Christoph Wirfs (62. Timo Auen), Yannic Uth (70. Christian Böse), Thomas Dederich, Niclas Harz (56. Jan Laskowski).

SG Ahrweiler/Bad Neuenahr: Samir Handanagic, Lazarus Magobeya, Tobias Giffels, Dennis Preußner, Minas Haydaroglu (75. Patrick Mauel), Markus Mohr, Daniel Röber, Florian Eder, Alexander Pohl (75. Silviu Schüller), Lars Schaefer, Marco Schumacher (46. Steffen Holzmann).

Alle Ergebnisse der 1.Runde im Bitburger-Kreispokal unter folgendem Link:
http://ergebnisdienst.fussball.de/begegnungen/bitburger-kreispokal-kreisliga-ab/kreis-rhein-ahr/kreispokal/herren/spieljahr-13-14/Rheinland/-/mandant/41/saison/1314/competitionType/8/staffel/01HQB0MHAS000000VV0AG812VV88NPPP-C
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
1.Runde Kreispokal: BaWa - SG Ahrweiler/Neuenahr 5:0 (1:0)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Landespokal 4. Runde: TSG Neustrelitz II - SV Waren 09
» Anderer Frontscheinwerfer
» Landespokal 1. Runde: FC Einheit Strasburg - TSG Neustrelitz
» Achtelfinale Landespokal: TSG Neustrelitz - FC Anker Wismar
» Meisterabschlußrunde zum Millstätter See

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: 1. Mannschaft bis Saison 2015/2016-
Gehe zu: