SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Teilen | 
 

 14.Spieltag: SG Ahrweiler/Bad Neuenahr - BaWa 1:5 (1:1)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: 14.Spieltag: SG Ahrweiler/Bad Neuenahr - BaWa 1:5 (1:1)   Di 28 Mai 2013, 22:19

Die D1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim haben ihre Chancen auf den Aufstieg in die C-Junioren-Bezirksliga gewahrt. Die Kreisstädter siegten im Derby bei der SG Ahrweiler/Bad Neuenahr verdient mit 5:1 (1:1) und zogen somit mit dem Tabellenzweiten JSG Mendig gleich, welcher sich zeitgleich dem Kreismeister TuS Mayen mit 1:2 geschlagen geben musste. Somit kommt es in der nächsten Woche (wahrscheinlich Dienstag, 4. Juni oder Mittwoch 5.Juni) am Donnerstag, 6. Juni, 18 Uhr, in Niederzissen zum Entscheidungsspiel zwischen der SG Bachem/Walporzheim und der JSG Mendig um den zweiten Tabellenplatz der D-Junioren-Kreisliga, welcher anschließend zur Teilnahme an der C-Junioren-Bezirksliga-Aufstiegsrunde berechtigt.

Zum Kreisliga-Abschluss im Ahrweiler Ahrstadion präsentierte sich die SG Bachem/Walporzheim gegen den im Durschnitt um ein Jahr jüngeren Gegner aus Ahrweiler von Beginn an als spielbestimmende Mannschaft, agierte dabei aber mit zu wenig Tempo, so dass trotz klarer Feldvorteile nur ein Treffer gelang, den Jonas Schäfer in der zwölften Spielminute per Direktabnahme nach einer schönen Flanke von Fabio Koch erzielte. Die Ahrweiler Jungs hielten aufopferungsvoll dagegen und kamen in der 22. Minute mit ihrer einzigen Torchance in der ersten Halbzeit zum 1:1-Pausenstand.

Nach der energischen Kabinenpredikt von BaWa-Coach Uwe Krüger kam die SG Bachem/Walporzheim zur zweiten Halbzeit entschlossener auf das Feld zurück. Mit viel mehr Geschwindigkeit wurde der Gegner nun bespielt, doch trotz einer ganzen Reihen von gut herausgespielten Torchancen wollte der erlösende Führungstreffer lange Zeit nicht gelingen. Schließlich avancierte Joker Tizian Karaschewitz zum Matchwinner, als er zwölf Minuten vor dem Abfpiff das Leder unter starker Bedrängnis behauptete und etwas glücklich zum 1:2 über die Torlinie schob (48.). Damit war der Bann gebrochen. Wenig später kontrollierte Karaschewitz am Flügel geschickt die Kugel, und über Jonas Schäfer und Emilio Ehlen wurde anschließend Fabio Koch freigespielt, der zum 1:3 vollstreckte (53.). Nur eine Minute später sorgte dann Ehlen nach Querpass von Karaschewitz für die endgültige Entscheidung (54.), ehe Johannes Kluth mit einem trockenen Flachschuss vom Strafraumeck für den Schlusspunkt zum 1:5-Endstand sorgte (56.).

Für die D1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim spielten: Luke Huther, Lukas Eberle, Nicolas Neukirchen, Johannes Kluth, Jan van Weenen, Nico Mies, Emilio Ehlen, Fabio Koch, Jonas Schäfer, Paul Uerschels, Tizian Karaschewitz, Sebastian Schilberz.

























Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
14.Spieltag: SG Ahrweiler/Bad Neuenahr - BaWa 1:5 (1:1)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» 32. Tipp-Spieltag (11./14./15.05.2011)
» 1. Tipp-Spieltag (05.08.2011)
» 7. Tipp-Spieltag (17./18.09.2011)
» 19. Spieltag: SV Traktor Dargun - TSG Neustrelitz II
» 26. Spieltag: FC Einheit Strasburg - TSG Neustrelitz II

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2012/2013 D1-Jugend-
Gehe zu: