SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Endrunde souverän erreicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Endrunde souverän erreicht   So 13 Jan 2013, 21:50

Mit der makellosen Bilanz von vier Siegen und 11:0-Toren haben die D1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft überlegen als Gruppensieger überstanden und sind somit für die Endrunde der acht besten Mannschaften am 27. Januar in Niederzissen qualifiziert. Dabei mussten die Kreisstädter nur im ersten Spiel beim knappen 1:0-Sieg im Bruderduell gegen die eigene D2-Jugend bis zum Schluss konzentriert agieren. Die anschließenden Spiele gegen die JSG Oberwinter (3:0), JSG Nickenich (4:0) und JSG Hönningen (3:0) wurden allesamt deutlich dominiert und somit souverän gewonnen.

Leider knapp ausgeschieden sind die D2-Junioren als Gruppendritter, siehe separater Bericht unter: http://www.svbachem.de/t1786-d2-verpasst-einzug-in-die-endrunde

Für die D1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim spielten: Tizian Karaschewitz, Luke Huther, Philipp Steinborn, Nicolas Neukirchen, Lukas Eberle, Jan van Weenen, Fabio Koch, Nico Mies, Emilio Ehlen, Jonas Schäfer.



























Fotos: Patrick Bertram
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Endrunde souverän erreicht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hallenkreismeisterschaft E-Jugend 11/12
» FI Endrunde Hallenkreismeisterschaft
» cx 500 erreicht höchstgeschwindigkeit nicht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2012/2013 D1-Jugend-
Gehe zu: