SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Mo 10 Sep 2012, 01:29



Mit einer sensationellen Platzierung sind die D1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim vom Provinzial-Cup zurück gekehrt. Bei einem der größten D-Junioren-Fußballturniere Deutschlands belegten die Schützlinge von Uwe Krüger und Reiner Ehlen den vierten Platz unter 96 Mannschaften und setzten dabei im Viertelfinale das große Glanzlicht, als sie den Turnierfavoriten Fortuna Düsseldorf aus dem Wettbewerb warfen.

Doch der Reihe nach: Früh am morgen machten sich die Jungs der SG Bachem/Walporzheim auf in Richtung Düsseldorf zur Sportanlage in Meerbusch-Büderich, wo 96 Mannschaften zunächst in der Vorrunde die 64 Teilnehmer für die K.O.-Runde ermittelten. Und die Kreisstädter waren von Beginn an hellwach, denn alle drei Vorrundenspiele wurden deutlich überlegen geführt, so dass die Gegner vom SV Buchholz (1:0), TuS Oberpleis (3:0) sowie die Mädchenmannschaft des SV Wiedenest (4:0) verdientermaßen geschlagen wurden.

Als souveräner Gruppensieger zogen die Jungs von der Ahr somit in die K.O.-Runde ein, und auch hier setzten sie sich durch druckvollen Angriffsfußball zunächst gegen Grün-Weiß Mühleip (3:0) und dann gegen Vikoria Krefeld (2:0) durch.

Somit war das Achtelfinale erreicht, und ab sofort spielte man auf einem der beiden Rasenplätze im Stadion, wo die Partien von Kult-Reporter Manni Breuckmann live kommentiert wurden. Mit dem SV Schermbeck wartete hier ein Gegner auf Augenhöhe. Nach starkem Beginn mit zwei vergebenen Großchancen stellte sich Schermbeck anschließend besser auf die SG Bachem/Walporzheim ein und hatte kurz vor Schluss sogar selbst die Chance zum Sieg, doch blieb es am Ende beim somit leistungsgerechten Remis. Das Achtmeterschießen musste entscheiden, und während bei der SG Bachem/Walporzheim die drei Schützen Emilio Ehlen, Nico Mies und Jan van Weenen souverän verwandelten, konnte SG-Keeper Tizian Karaschewitz einen Penalty abwehren, womit unter großem Jubel das Vierelfinale erreicht war.

Und dort wartete mit Fortuna Düsseldorf der große Turnierfavorit. Die Devise war klar. Mit offenem Visier und ohne Angst sollten die Fortunen bespielt werden, und diese mutige Marschroute ging auf. Mit frühem Pressing wurden der Bundesliga-Nachwuchs aus der nordrheinwestfälischen Landeshaupstadt bereits im Spielaufbau gestört, wodurch der Ball immer wieder in der gegnerischen Hälfte erkämpft und somit meist vom eigenen Strafraum fern gehalten wurde. Beinahe wäre Jan van Weenen in der regulären Spielzeit sogar der Siegtreffer gelungen, doch er scheiterte am gut reagierenden Torhüter. Somit musste auch dieses Spiel vom Punkt entschieden werden. Düsseldorf musste vorlegen und scheiterte gleich mit dem ersten Schützen am erneut glänzend reagierenden Tizian Karaschewitz. Für die SG Bachem/Walporzheim trafen Jan van Weenen und Nico Mies erneut sicher und schossen somit eine 2:1-Führung heraus, und als dann der dritte Düsseldorfer Spieler an Karaschewitz scheiterte, war die Sensation perfekt und der Einzug ins Halbfinale unter großem Jubel geschafft.

Hier wartete mit dem TuS Wickrath ein Gegner aus Mönchengladbach, und Stadionsprecher Manni Breuckmann war sichtlich beindruckt von der bisherigen Leistung der SG Bachem/Walporzheim, denn er kündigte die Kreisstädter als "Real Madrid des Provinzal-Cups" an. Doch dies war dann wohl zu viel Ehre, denn Wickrath agierte von Beginn an tonangebend, scheiterte aber zunächst zweimal am "Teufelskerl im Tor der SG Bachem/Walporzheim", wie Breuckmann live komentierte. Schließlich fanden die Wickrather dann in der vorletzten Spielminute doch noch die Lücke und trafen durch einen unglücklich abgefälschten Schuss zum verdienten 1:0-Siegtreffer.

Somit blieb das Spiel um Platz drei, wo mit der SG Andernach ein bestens bekannter Gegner aus dem Fußballkreis Rhein/Ahr wartete. Dieser hatte sein Halbfinale noch unglücklicher per Achtmeterschießen verloren, konnte diese Enttäuschung aber wohl besser verarbeiten und somit das kleine Finale verdient mit 2:0 gewinnen. Sieger des Provinzial-Cups wurde der SV Waldfeucht-Bocket, der das Endspiel gegen Wickrath im Achtmeterschießen gewann.

Die Jungs der SG Bachem/Walporzheim waren zunächst enttäuscht, doch schnell wurde ihnen bewusst, welch tolle Leistung sie vollbracht hatten. Stolz nahmen sie bei der Siegerehrung durch Deutschlands Fußballerin des Jahres, Celia Okqyino da Mbabi, ein Preisgeld von 150 Euro für die Mannschaftskasse entgegen, und natürlich zog SG-Coach Reiner Ehlen ein hochzufriedenes Fazit: "Unsere Mannschaft hat ein grandioses Turnier gespielt und ist ohne Gegentor bis ins Halbfinale marschiert. Der Sieg gegen Düsseldorf war natürlich das absolute Highlight, doch hat uns dieses Spiel mit all seinen Emotionen die geistige Frische geraubt, um auch die letzten beiden Spiele erfolgreich zu gestalten. Den Jungs hat einfach die notwendige Konzenration gefehlt, um Wickrath und Andernach auch noch zu besiegen, gegen die wir uns fußballerisch sicherlich hätten nicht zu verstecken brauchen."

Für die D-Junioren der SG Bachem/Walporzheim spielten: Tizian Karaschewitz, Phlipp Steinborn, Nicolas Neukirchen (2Tore), Lukas Eberle, Jan van Weenen (4), Fabio Koch, Nico Mies (9), Emilio Ehlen (2), Jonas Schäfer.

( Weitere Fotos folgen)







Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Mo 10 Sep 2012, 20:59

















































































































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Di 09 Okt 2012, 21:38

Unter nachfolgendem Link alle Ergebnisse vom Provinzial-Cup 2012:
http://www.provinzial.com/web/html/_micro/provinzial-cup/ergebnisse/2012/

Unter nachfolgendem Link zahlreiche Fotos vom Provinzial-Cup 2012 sowie ein Video:
http://www.provinzial.com/web/html/_micro/provinzial-cup/galerie/2012/index.html

Die nachfolgenden Fotos stammen aus dem o.g. Link:































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Di 09 Okt 2012, 23:27









Zuletzt von Reiner am Sa 13 Okt 2012, 20:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Di 09 Okt 2012, 23:41











Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup   Mi 10 Okt 2012, 00:20





















































































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
D1 schlägt Fortuna Düsseldorf und wird 4.beim Provinzial-Cup
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Neue Fortuna Location in Hamburg
» 14 Millionen von Netzer!
» Samba ole
» Alles Gute zum Geburtstag, boarder!
» Trainingslager Saison 2014 / 2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2012/2013 D1-Jugend-
Gehe zu: