SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 E1-Spielberichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1-Spielberichte   So 28 Aug 2011, 21:04

Erfolgreicher Start in die Meisterschaftsrunde nach gelungener Saisonvorbereitung für die E1 der SG Bachem/Walporzheim




Insgesamt zehn Trainingseinheiten und drei Turnierteilnahmen bildeten das Vorbereitungsprogramm der E1 der SG Bachem/Walporzheim für die neue Meisterschaftsrunde, das von den Fußballern mit viel Engagement und Spaß absolviert wurde. Während der Turniere zeigte das Team bereits gute Leistungen und erreichte bei den einzelnen Spielen sieben Siege und zwei Unterentschieden bei nur einer Niederlage. Krönender Abschluss war dabei das Turnier in Oedingen, bei dem man den Turniersieg erringen konnte. Hier bezwang man in einem umkämpften und spannenden Finale den befreundeten Dauerrivalen Grafschafter SV durch ein Kopfballtor von Jan Dostert mit 1:0.

Motiviert durch diesen Siegerpokal, fuhr man am vergangenen Wochenende zum ersten Meisterschaftsspiel nach Westum. Dort traf man auf eine wacker kämpfende und spielende Mannschaft der SG Westum/Löhndorf III, die jedoch ausschließlich mit Spielern des jüngeren E-Jugend-Jahrgangs besetzt war. Hierdurch bedingt, entwickelte sich ein einseitiges Match, das die SG BAWA mit 12:0 für sich entscheiden konnte. Positiv zu erwähnen sind das zeitweise gute mannschaftliche Zusammenspiel und der engagierte Einsatz aller Spieler. Die Tore erzielten Michel Marmann (5), Lars Hammerschmidt (4), David Bertram (2) und Aaron Vogt, wobei Michel Marmann von der 35. bis zur 39. Minute ein lupenreiner Hattrick gelang.
In Westum spielten: David Bertram, Jan Dostert, Maximilian Gette, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Sebastian Huppertz, Jan Knieps, Michel Marmann, Marc Schönewald, Aaron Vogt und Felix Witthaus .

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: Zweiter Sieg der E1 im zweiten Saisonspiel   So 04 Sep 2011, 16:45

Bei der Heimpremiere traf die E1 der SG Bachem/Walporzheim auf die SG Heimersheim II und somit wieder auf ein Team eines jüngeren E-Jugend-Jahrganges. Auch dieses Spiel wurde hierdurch mit 21:1 zu einer klaren Angelegenheit für die SG BAWA. Die Tore für die Kreisstadtkombinierten erzielten Philipp Gies (4), Lars Hammerschmidt (4), Jan Dostert (3), Michel Marmann (3), Maximilian Gette (2), Sebastian Huppertz (2), Marc Schönewald (2) und Aaron Vogt. Felix Witthaus zeigte im Tor eine fehlerfreie Leistung, ebenso wie Jan Knieps mit seinem guten Stellungs- und Aufbauspiel als Libero. Der verdiente Ehrentreffer für die nie aufsteckenden Gäste gelang David Boes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: Unglückliche 1:2-Niederlage im Spitzenspiel   Sa 10 Sep 2011, 12:32

Am dritten Spieltag musste die E1 der SG Bachem/Walporzheim beim Lokalrivalen SG Ahrweiler antreten. Beide Mannschaften führten bis dahin die Tabelle der Kreisklasse 4 gemeinsam verlustpunktfrei an. Die Zuschauer bekamen an diesem Tag ein spannendes und intensives, aber auch bemerkenswert faires und von Schiedsrichter Michael Lorca gut geleitetes Fußballspiel zu sehen.
Die SG BAWA ging das Match gewohnt offensiv an und die Angriffsbemühungen wurden bereits in der 4. Minute durch ein schönes Tor von Michel Marmann belohnt. In der Folgezeit ließ man im Spiel nach vorne nicht nach, verpasste es aber den Vorsprung auszubauen. Effizienter vor dem gegnerischen Tor zeigte sich dann die SG Ahrweiler, denn in der 20. Minute schloss Constantin Ketz einen schön vorgetragenen Konter der SG Ahrweiler zum 1:1 Pausenstand ab.
Nach dem Seitenwechsel bot sich das gleiche Bild. Die SG Bachem/Walporzheim drängte permanent auf einen weiteren Treffer, jedoch verteidigte die SG Ahrweiler sehr geschickt und mit höchstem Einsatz. Die SG Ahrweiler blieb hingegen bei ihren wenigen, aber schnell vorgetragenen Gegenangriffen stets gefährlich. Im Anschluss an eine daraus resultierende Ecke erzielte wiederum Constantin Ketz, der somit zum Matchwinner wurde, in der 35. Minute das 2:1 für Ahrweiler. Obwohl die Bachemer und Walporzheimer Jungs bis zum Ende des Spiels alles versuchten, konnte der gute Ahrweiler Torhüter, Florian Sindermann, nicht mehr bezwungen werden und man musste trotz einer sehr guten Leistung die erste Saisonniederlage hinnehmen.
Zum Kader gehörten an diesem Tag: Jan Dostert, Maximilian Gette, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Sebastian Huppertz, Jan Knieps, Michel Marmann, Jonas Schäfer, Marc Schönewald, Felix Witthaus und Aaron Vogt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.12.10

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   Mo 19 Sep 2011, 22:32

Auswärtssieg in Bodendorf

Nach der etwas unglücklichen Niederlage in Ahrweiler siegte die E1 am vierten Spieltag verdient mit 6:1 gegen die E2 aus Bad Bodendorf. Die Mannschaft agierte von Beginn an gewohnt druckvoll und ging folgerichtig schon in der 3. Minute in Führung. In der 7. Spielminute gelang den Gastgebern jedoch aus heiterem Himmel der Ausgleich. Nur wenige Minuten später gelang erneut die Führung für Bachem-Walporzheim. Danach spielten sich die Bawa-Jungs weitere gute Torchancen heraus, zeigten sich in der Rückwärtsbewegung aber auch immer wieder anfällig. Mit der knappen Führung im Rücken wechselte man schließlich die Seiten. Im zweiten Durchgang drängte Bad Bodendorf in der Anfangsphase auf den Ausgleich. Zur Spielberuhigung trug das 3:1 durch Aaron Vogt bei. Danach war der Widerstand der Bodendorfer Jungs gebrochen und David Bertram sorgte mit einem Doppelschlag in der 33. und 39. Minute für die Entscheidung.

Für die E1 im Einsatz waren an diesem Tag: Felix Witthaus, Jan Knieps, Jan Dostert, Max Gette, Aaron Vogt (1 Tor), David Bertram (2 Tore), Michel Marmann (3 Tore), Lars Hammerschmidt und Philipp Gies.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: Deutlicher Sieg der E1 zum Abschluss der Hinrunde   So 25 Sep 2011, 22:34

Die E1-Junioren der SG Bachem/Walporzheim schlossen die Hinrunde mit einem überzeugenden 12:0 Heimsieg gegen die JSG Oberzissen II ab. Dabei zeigte der Gastgeber vor allem in den ersten etwa 35 Minuten einen sehenswerten Kombinationsfußball, bei dem der Ball nicht selten mit schnellem Passspiel über mehrere Stationen durch die eigenen Reihen lief. Lediglich Pech im Abschluss verhinderte eine deutliche Führung zur Halbzeit, denn man traf bis dahin etwa dreimal öfter das Aluminium des Torgehäuses als ins gegnerische Tor. Für die 2:0-Pausenführung sorgten Michel Marmann (6. Minute) und Lars Hammerschmidt (13.).

Nach dem Seitenwechsel eröffnete Jonas Schäfer mit einem Doppelschlag (29., 30.) den Torreigen der zweiten Halbzeit, an dem sich ebenfalls Jan Dostert (33., 41., 46., 49.) als bester Torschütze des Tages, Michel Marmann (34.), Jan Knieps (39.), Lars Hammerschmidt (42.) und Aaron Vogt (43.) beteiligten.

Für den gelungenen Hinrundenabschluss sorgten: David Bertram, Jan Dostert, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Jan Knieps, Michel Marmann, Jonas Schäfer, Aaron Vogt und Felix Witthaus .

Die erfolgreiche Hinrunde ließ die E1 am nachfolgenden Sonntag dann noch mit einer kleinen Mannschaftstour nach Köln ausklingen, wo man das Bundesligaspiel des heimischen FC gegen die TSG Hoffenheim besuchte.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1983
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   Mo 26 Sep 2011, 22:58

Bilder vom Spiel der E1 gegen Oberzissen II











































Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.12.10

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   Do 29 Sep 2011, 18:18

E1 weiter auf Kurs

Im ersten Heimspiel der Rückrunde kam die Mannschaft der SG Bachem-Walporzheim zu einem 10:0 Erfolg gegen den Gast aus Westum. Die Zuschauer bekamen auf dem Walporzheimer Rasenplatz bei herrlichem Wetter ein temporeiches Spiel zu sehen. Die im Durchschnitt ein Jahr jüngeren Spieler aus Westum konnten das Spiel in der ersten Halbzeit zumindest vom Ergebnis her noch offen halten. Beim Stand von 2:0 wechselten beide Mannschaften die Seiten. Jan Dostert und Lars Hammerschmidt hatten für die Führung gesorgt. In der zweiten Halbzeit kam es zu einem ähnlichen Spielverlauf wie schon beim Heimspiel gegen Oberzissen eine Woche zuvor. Der tapfer kämpfende Gegner musste sich dem Dauerdruck beugen und kassierte im weiteren Verlauf noch acht Gegentreffer. So reihten sich Max Gette, David Bertram, Philipp Gies, Aaron Vogt (2) und Michel Marmann (3) in die Reihe der Torschützen ein. Marc Schönewald im Tor und Jan Knieps in der Abwehr komplettierten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Gästetorhüter Kai Hengsberg zeigte eine tolle Leistung, erhielt immer wieder viel Beifall und bewahrte durch eine Vielzahl von Paraden seine Mannschaft vor einer noch höheren Niederlage.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: 6. Sieg im 7. Spiel der SG BAWA-E1   So 23 Okt 2011, 13:19

Mit einem 11:0 bei bei der SG Heimersheim II setzte die E1 der SG Bachem/Walporzheim ihre Siegesserie fort. Dabei zeigte sich die junge Heimersheimer Mannschaft vor allem in der ersten Hälfte als unbequemer Gegner und gegenüber dem Hinspiel merklich verbessert. Zwar brachte Philipp Gies die SG BAWA bereits in der 3. Minute durch einen schönen Schuss vom Strafraumeck mit 1:0 in Führung, jedoch ließ man in der Folgezeit die sonstige Sicherheit im Kombinations- und Aufbauspiel vermissen. So dauerte es einige Zeit bis Lars Hammerschmidt (15. und 20. Minute) und Michel Marmann (16.) auf die letztendlich doch beruhigende 4:0 Pausenführung erhöhten. Nach dem Seitenwechsel wurde der Fußball der BAWA-Jungs deutlich sehenswerter, wobei Lars Hammerschmidt mit drei Toren innerhalb von vier Minuten (30. bis 33.) den Torreigen der 2. Halbzeit eröffnete, darunter das schönste Tor des Tages per Hacke nach einem Flankenlauf von Michel Marmann. Die weiteren Treffer erzielten Jan Dostert (34.), Michel Marmann (44.) sowie Aaron Vogt (46. und 48.) und rundeten somit die gute 2. Halbzeit der SG Bachem/Walporzheim ab.

Für die E1 spielten: Jan Dostert, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Jan Knieps, Michel Marmann, Marc Schönewald, Aaron Vogt und Felix Witthaus .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 siegt 4:1 und erobert Tabellenführung   So 30 Okt 2011, 14:03



E1 der SG Bachem/Walporzheim erobert Tabellenführung durch ein 4:1 im Spitzenspiel

Ein kleines Fußballfest fand am 8. Spieltag, an dem die E1 der SG Bachem/Walporzheim gegen die bis dahin verlustpunktfreie SG Ahrweiler spielte, auf dem Rasenplatz in Walporzheim statt. Hierzu trugen nicht nur die beiden Mannschaften mit ihrem leidenschaftlichen aber stets fairen Einsatz, sondern ebenfalls die für E-Jugendverhältnisse zahlreichen Zuschauer bei, die am Rande des Kleinfeldes für einen Hauch von Stadionatmosphäre sorgten.

Von Beginn an zeigten beide Mannschaften ihren Siegeswillen, wobei die SG Ahrweiler den besseren Start erwischte. Denn in der 4. Minute fiel nach einem Eckball die 1:0-Führung für die Gäste durch ein Eigentor. Im Anschluss daran war eine Nervosität im Spiel der SG BAWA nicht zu verkennen, jedoch erkämpfte man sich durch enormen Einsatz einige gute Chancen, die zunächst aber nicht genutzt wurden.

In der 16. Minute dribbelte sich der quirlige Michel Marmann durch die Gästeabwehr und erzielte mit einem Flachschuss ins lange Eck den verdienten 1:1-Ausgleich. Nach diesem Tor legte sich die Nervosität bei der Heimmannschaft und die starke SG BAWA-Achse Lars Hammerschmidt, Jonas Schäfer und Michel Marmann setzte fortan die spielerischen Akzente in der Begegnung.

Es dauerte bis zur 29. Minute ehe die Gastgeber erstmals in Führung gingen, als auch der SG Ahrweiler ein unglückliches Eigentor unterlief. Ahrweiler öffnete daraufhin die Abwehr und verstärkte die Angriffsbemühungen, wodurch sich fortan ein offener Schlagabtausch entwickelte. In der 45. Minute wäre beinahe der Ausgleich gefallen, als ein Ahrweiler Stürmer freistehend aus fünf Meter Torentfernung zum Schuss kam, jedoch am exzellenten BAWA-Torhüter Felix Witthaus scheiterte. Praktisch im Gegenzug setzte sich Michel Marmann schön auf der linken Angriffseite durch, bediente den in der Mitte mitgelaufenen Philipp Gies, der sich diese Chance nicht entgehen ließ und zum vorentscheidenden 3:1 traf. Den Schlusspunkt des überaus spannenden Spiels setzte Lars Hammerschmidt in der 48. Minute mit einem Flachschuss aus 10 Metern zum 4:1-Endstand.

Nach dem Schlusspfiff des souveränen Schiedsrichters Reiner Ehlen war der der Jubel auf Bachem/Walporzheimer Seite groß, denn nun führt man zwei Spieltage vor Ende der Orientierungsrunde punktgleich mit der SG Ahrweiler die Tabelle der Kreisklasse 4 an, was einen großen Schritt in Richtung Kreisliga-Aufstieg bedeutet.

Eine tolle Leistung für Bachem/Walporzheim zeigten : Jan Dostert, Maximilian Gette, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Jan Knieps, Michel Marmann, Jonas Schäfer, Marc Schönewald, Aaron Vogt und Felix Witthaus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 siegt 12:1 gegen den SC Bad Bodendorf II   So 06 Nov 2011, 18:26

Weiter auf Kurs Richtung Kreisliga-Qualifikation ist die E1 der SG Bachem/Walporzheim durch einen ungefährdeten 12:1-Sieg gegen den jüngeren E-Jugend-Jahrgang des SC Bad Bodendorf. Die Zuschauer bekamen hierbei ein munteres Spiel zu sehen, denn die Bodendorfer Mannschaft versteckte sich keineswegs und wusste durch geschickt vorgetragene Angriffe die SG-Abwehr ein ums andere Mal in Verlegenheit zu bringen. Dadurch hatte der sichere BAWA-Torhüter Marc Schönewald mehrfach Gelegenheit, sich durch gute Paraden auszuzeichnen. Spieler des Tages war diesmal Lars Hammerschmidt, dem allein sieben Treffer gelangen. Die weiteren Tore erzielten Felix Witthaus (3) sowie Michel Marmann (1) und David Bertram (1):

Eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigten: David Bertram, Jan Dostert, Maximilian Gette, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt, Jan Knieps, Michel Marmann, Marc Schönewald, Aaron Vogt und Felix Witthaus



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 siegt 14:0 bei der JSG Oberzissen II   Mo 14 Nov 2011, 23:01

Eine gute Leistung im letzten Spiel der Orientierungsrunde zeigte die E1 der SG Bachem/Walporzheim beim klaren 14:0-Erfolg bei der JSG Oberzissen II. Die Tore erzielten Michel Marmann (4), Lars Hammerschmidt (4), dessen Treffer zum 11:0 gleichzeitig das hundertste Saisontor der Mannschaft war, Jan Dostert (2), Philipp Gies (2), Aaron Vogt und Felix Witthaus. Ein Sonderlob verdiente sich an diesem Tag Jan Knieps, der nahezu jeden Zweikampf gewann und zudem mit schönem Passspiel auf sich aufmerksam machte. Weiterhin spielten Marc Schönewald im Tor sowie David Bertram, die beide ebenfalls wie die gesamte Truppe zu überzeugen wussten. Mit diesem Sieg schließt die E1 der SG Bachem / Walporzheim die zehn Spiele der Orientierungsrunde als Tabellenführer mit 27 Punkten und einem Torverhältnis von 103:6 ab. Lohn für den stets gezeigten attraktiven Offensivfussball ist somit die Qualifikation für die Kreisliga nach der nun anstehenden Winterpause.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 startet mit Turniersieg in die Hallensaison   So 20 Nov 2011, 18:41

Gleich zu Beginn der Hallensaison zeigte die E1 der SG Bachem/Walporzheim beim Turnier des SC Sinzig tollen Fußball. Im ersten Gruppenspiel gegen den SV Remagen tat man sich noch schwer, da man trotz hoher Überlegenheit und zahlreicher Torchancen nicht über ein 0:0 hinauskam. Die beiden weiteren Gruppenspiele gegen die JSG Langenfeld/Baar und FV Rheinbrohl II gewann man jedoch jeweils mit 4:0. Somit erreichte die SG BAWA das Finale, in dem das Team der JSG Oberzissen der Gegner war. Auch das Endspiel dominierten die Kreisstädter und sicherten sich mit einem 2:0-Erfolg den verdienten Turniersieg. Beeindruckend war an diesem Tag vor allem der spielerisch schöne Kombinationsfußball, den die SG Bachem/Walporzheim mit folgenden Spielern bot: David Bertram, Maximilian Gette, Philipp Gies (1 Tor), Lars Hammerschmidt (5 Tore), Michel Marmann (2 Tore), Aaron Vogt (2 Tore) sowie unbezwungen im Tor Felix Witthaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.12.10

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   Mi 30 Nov 2011, 19:40

Eine Runde weiter

Die E1 konnte durch einen souveränen Gruppensieg in der Vorrunde der Hallen-Kreismeisterschaft den Einzug in die Zwischenrunde klar machen. Drei Spiele bedeuteten drei Siege gegen die E1-Vertretungen der JSG Nickenich (1:0), des FC Plaidt (2:0) und der SG Bad Breisig (4:0). Die Mannschaft, um den guten Torhüter Felix Witthaus, agierte in allen Spielen konzentriert und gewohnt druckvoll. Am 18.12. geht es dann in Niederzissen weiter. Dort warten dann neben den Teams aus Hausen I, Hausen II und Westum auch die E2-Mannschaft der SG BaWa, die sich erfreulicherweise in ihrer Gruppe durch Platz 2 ebenfalls für die Zwischenrunde qualifizieren konnte.

Für die E1 im Einsatz waren: Felix Witthaus, Jan Dostert, Jan Knieps (1Tor), David Bertram, Aaron Vogt (1), Lars Hammerschmidt (1) und Jonas Schäfer (4)


Zuletzt von Daniel am Mo 05 Dez 2011, 21:07 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.12.10

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   Mo 05 Dez 2011, 20:57

santa Turniersieg im (Nikolaus)Sack

Die E1 der SG Bachem/Walporzheim setzte ihre Siegesserie bei den diesjährigen Hallenturnieren fort und errang beim Nikolaus-Cup 2011 in Niederzissen Platz 1. Das gut besetzte Turnier erforderte bei Spielern, Betreuern und mitgereisten Eltern allerdings viel Geduld. So vergingen fünf Stunden bis zur Schlusssirene des Endspiels, das man schließlich unter Aufbietung der letzten Reserven mit 2:0 gegen Tus Mayen gewinnen konnte. Zuvor gelang den BAWA-Jungs vier Siege in der Gruppenphase. Im Halbfinale schlug man dann die JSG Oberzissen mit 3:0, ehe dann im Finale verdientermaßen der Turniersieg klar gemacht werden konnte.

Im Einsatz für die E1 waren an diesem Tag: Marc Schönewald im Tor (in 6 Spielen nur ein Gegentreffer), Geburtstagskind David Bertram (1 Tor), Jan Dostert, Max Gette, Philipp Gies (2 Tore), Michel Marmann (5 Tore) und Aaron Vogt (6 Tore)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 erreicht den 3. Platz beim Hallenturnier der JSG Bengen   Mo 12 Dez 2011, 21:02

Einen weiteren schönen Erfolg verbuchte die E1 der SG Bachem/Walporzheim beim E-Juniorenturnier in der Ringener Sporthalle. In den vier Vorrundenspielen zeigte das Team von der Ahr phasenweise wieder sehr schön anzuschauenden Angriffsfussball, der mit drei Siegen und einem Unentschieden zum Gruppensieg führte. Dabei erreichte man ein Torverhältnis von 15:0. Im Halbfinale traf man dann auf eine stark aufspielende E-Jugend des Grafschafter SV, die sich vor allem in den ersten drei Spielminuten wesentlich präsenter zeigte. Diese Startschwierigkeiten der SG BAWA nutzte der GSV zu einer schnellen und bereits spielentscheidenden 2:0-Führung, welche die Grafschafter bis zum Spielende nicht mehr hergaben. Somit blieb der SG Bachem/Walporzheim diesmal das kleine Finale gegen die JSG Oberzissen II, in dem man trotz vieler Torchancen und sechs Aluminiumtreffern gegen einen wacker kämpfenden Gegner nicht über ein 0:0 hinauskam. Im daraufhin fälligen 7-Meter-Schießen sicherte sich die SG BAWA mit 2:1 den 3. Platz, da Felix Witthaus im Tor zwei 7-Meter bravourös parierte und er selbst sowie Michel Marmann ihre sicher verwandelten. Turniersieger wurde der GSV durch einen 1:0-Finalsieg gegen die SG Ahrweiler/Bad Neuenahr I.

Für die E1 spielten an diesem Tag: David Bertram (3 Tore), Jan Dostert (1 Tor), Jan Knieps (1Tor), Lars Hammerschmidt (1 Tor), Michel Marmann (8 Tore), Marc Schönewald und Felix Witthaus (1Tor).




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wolfgang
Admin


Anzahl der Beiträge : 124
Anmeldedatum : 04.08.09

BeitragThema: E1 erreicht Endrunde der Hallenkreismeisterschaft   So 18 Dez 2011, 20:37

Wie bereits am zweiten war ebenfalls am vierten Advent die Sporthalle in Niederzissen ein gutes Pflaster für die E1 der SG Bachem/Walporzheim. Zum Jahresabschluss trat man dort zur Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft an. Im ersten Spiel war die eigene E2 der Gegner, die man mit 4:0 besiegen konnte. Dabei zeigte die E2 um den in Topform spielenden Torhüter Marlon Kröll jedoch eine engagierte Leistung und verkaufte sich wie während der ganzen Turniers gegen in der Regel ältere Jahrgänge sehr gut. Anschließend musste die E1 der SG BAWA gegen die SG Westum/Löhndorf I antreten. Auch dieses Spiel fand nahezu ausschließlich in der Spielhälfte des Gegners statt. Es gelang jedoch zunächst nicht, eine der zahreichen guten Torgelegenheiten zu nutzen, wogegen die Westumer ihren ersten richtigen Vorstoß nach fünf Minuten zum 0:1 abschlossen. Die Jungs aus der Kreisstadt spielten aber unbeirrt weiter und es gelang die verdiente Wende zum letztendlichen 3:1 Sieg. Im dritten Spiel wartete mit der JSG Hausen I ein spielstarker Gegner auf die SG BAWA, der es dennoch gelang auch diesem Spiel den Stempel aufzudrücken. Nach sechs Minuten fiel hierbei die 1:0-Führung, welche man sich bis zum Spielschluss nicht mehr nehmen ließ. In diesem Match hatte Marc Schönewald im SG-Tor einige Male Gelegenheit sich auszuzeichnen. Das abschließende Spiel gegen die JSG Hausen II gewann man ebenfalls mit 1:0, was an diesem Tag wiederum den Turniersieg bedeutete und somit gleichzeitig die Qualifikation zum Endrundenturnier um die Hallenkreismeisterschaft.

Zum erfolgreichen Jahresabschluss 2011 trugen bei: David Bertram, Jan Dostert, Philipp Gies, Lars Hammerschmidt (1 Tor), Jan Knieps, Michel Marmann (1 Tor), Jonas Schäfer (5 Tore), Marc Schönewald und Aaron Vogt (2 Tore).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 09.12.10

BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   So 15 Jan 2012, 20:34

Platz 3 in Altenburg

Nur eine Niederlage leistete sich die E1 des SG Bachem/Walporzheim beim Hallenturnier der JSG Ahrtal in Altenburg. Im Halbfinale unterlag man etwas unglücklich gegen die JSG Dümpelfeld mit 0:1, als Sekunden vor der Schlusssirene der entscheidende Gegentreffer fiel. Zuvor gelangen in der Vorrunde drei souveräne Siege. So blieb das kleine Finale, das gegen die JSG Bad Breisig bestritten werden musste. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2, so dass ein Siebenmeterschießen entscheiden musste. In diesem behielt man mit 4:1 die Oberhand. Verdienter Turniersieger wurde schließlich die SG Ahrweiler, die das Finale gegen Dümpelfeld dominierte.

Für die E1 waren im Einsatz: Felix Witthaus und Marc Schönewald im Tor, David Bertram, Jan Dostert (1 Tor), Lars Hammerschmidt (1 Tor), Michel Marmann (4 Tore), Aaron Vogt (2 Tore) und Philipp Gies (1 Tor).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: E1-Spielberichte   

Nach oben Nach unten
 
E1-Spielberichte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Archiv :: Saison 2011/2012 E1-Jugend-
Gehe zu: