SG Bachem/Walporzheim

Informationen rund um die SG Bachem/Walporzheim sowie ihrer Einzelvereine SV Bachem und SV Walporzheim. Jeder ist eingeladen, hier Informationen und Meinungen zu veröffentlichen.
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  Login  

Austausch | 
 

 Volksbank-Pokal 2011 in Bachem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   So 08 Mai 2011, 18:48



Die 26. Auflage des Volksbank-Pokals wird in diesem Jahr anläßlich seines 100jährigen Vereinsjubiläums vom SV Germania Bachem ausgetragen. Von Dienstag, 14. Juni 2011, bis Samstag, 18. Juni 2011, spielen die sieben Alte-Herren-Teams der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler um die traditionsreiche Trophäe. Titelverteidiger ist die Mannschaft des Ahrweiler BC.

Christoph Kniel (5.v.r.) als Vertreter des Sponsors Volksbank RheinAhrEifel eG loste als Glücksfee dabei die folgenden beiden Vorrunden Gruppen aus.

Gruppe A:
SV Walporzheim 7:3 Tore, 7 Punkte
SG Landskrone/Heimersheim 4:4 Tore, 6 Punkte
SG Gimmigen, 3:4 Tore, 2 Punkte
SC 07 Bad Neuenahr I AH 1960, 4:6 Tore, 1 Punkt

Gruppe B:
Ahrweiler BC 6:1 Tore, 6 Punkte
SC 07 Bad Neuenahr II 0:2 Tore, 1 Punkt
SV Germania Bachem 1:4 Tore, 1 Punkt



Der Volksbank-Pokal ist somit eingebettet in die Feierlichkeiten des SV Bachem anlässlich seines 100jährigen Vereinsjubiläums. Diese werden am Freitag, 10. Juni, mit einem Festkommers im Saal des Bachemer Winzervereins eröffnet und finden am Finaltag des Volksbank-Pokals am Samstag, 18. Juni, ihren Abschluss, wenn die bekannte Rolling-Stones-Coverband Sticky Fingers ab 20 Uhr am Bachemer Sportplatz zu einem Open-Air-Konzert aufspielt. Abgerundet wird der Abschlusstag durch Offene Badminton-Stadtmeisterschaften in der Bachemer Sporthalle und Spiele der Jugendfußballmannschaften. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen und somit auch zum Konzert ist frei.

Spielplan Volksbank-Pokal 2011:

Dienstag, 14.6.:

17.30 Uhr: Vorspiel D-Junioren: SG Bachem/Walporzheim - SG Ahrweiler/Bad Neuenahr 0:2 (0:1)
19 Uhr: SV Walporzheim - SC 07 Bad Neuenahr I AH 1960 3:1 (1:0)
20 Uhr: SG Landskrone/Heimersheim - SG Gimmigen 1:0 (1:0)

Mittwoch, 15.6.:
17.30 Uhr: Vorspiel E-Junioren: SG Bachem/Walporzheim II - SC Sinzig 6:0 (2:0)
19 Uhr: SV Germania Bachem - SC 07 Bad Neuenahr II 0:0
20 Uhr: SV Walporzheim - SG Landskrone/Heimersheim 3:1 (1:0)

Donnerstag, 16.6.:

17.30 Vorspiel F-Junioren: SG Bachem/Walporzheim - SG Ahrweiler/Bad Neuenahr II ohne Wertung
19 Uhr: SC 07 Bad Neuenahr AH 1960 - SG Gimmigen 2:2 (0:1)
20 Uhr: Ahrweiler BC - SV Germania Bachem 4:1 (2:0)

Freitag, 17.6.:
17 Uhr: Vorspiel E-Junioren: SG Bachem/Walporzheim I - JSG Hönningen 2:5 (2:2)
18.30 Uhr: SG Landskrone/Heimersheim - SC 07 Bad Neuenahr I AH 1960 2:1 (0:0)
19.30 Uhr: SG Gimmigen - SV Walporzheim 1:1 (1:1)
20.30 Uhr: SC 07 Bad Neuenahr II - Ahrweiler BC 0:2 (0:1)

Samstag, 18.6.:
14.30 - 18 Uhr: Abnahme DFB-McDonalds-Fußballabzeichen
16 Uhr: Spiel um Platz 5: SG Gimmigen- SV Germania Bachem
17 Uhr: Spiel um Platz 3: SG Landskrone/Heimersheim - SC 07 Bad Neuenahr II
18 Uhr: Finale: SV Walporzheim - Ahrweiler BC
anschließend Siegerehrung
20 Uhr: Live-Open-Air mit den Sticky Fingers (Infos zur Band unter http://www.sticky-fingers.biz/ )



Sticky Fingers


Zuletzt von Reiner am Fr 17 Jun 2011, 22:49 bearbeitet; insgesamt 7-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Mo 06 Jun 2011, 22:38

An jedem Vorrundenspieltag des Volksbank-Pokals findet ein Vorspiel einer Jugendmannschaft der SG Bachem/Walporzheim statt (siehe oben).

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Di 14 Jun 2011, 21:03

Zwei Gewinner gab es am Auftaktspieltag des diesjährigen Volksbank-Pokals. Zunächst siegte Vorjahresfinalist SV Walporzheim mit 3:1 (1:0) über den SC 07 Bad Neuenahr I. Murrat Aslan schoss den SVW vor der Pause in Front. Nach dem 2:0 von Markus Sebastian konnte Samir Ibrahimovic für den SC 07 verkürzen, doch traf wiederum Aslan fast im Gegenzug zum 3:1-Endstand. Anschließend stand mit dem "Ost-Derby" zwischen der SG Landskrone und der SG Gimmigen ein weiteres Spiel der Gruppe A auf dem Programm, bei dem die Landskroner durch einen Treffer von Antonio Gatto verdient mit 1:0 (1:0) die Oberhand behielten.

Somit steht am morgigen Mittwoch um 20 Uhr vielleicht schon die vorentscheidende Partie der Gruppe A auf dem Programm, wenn die beiden siegreichen Teams von heute aufeinander treffen. Zuvor greifen um 19 Uhr die Gastgeber ins Turniergeschehen ein, wenn mit der Partie SV Bachem gegen SC 07 Bad Neuenahr II die erste Partie der Gruppe B auf dem Programm steht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Mi 15 Jun 2011, 23:25

Torlos verlief am zweiten Spieltag des diesjährigen Volksbank-Pokals die erste Partie der Gruppe B. Gastgeber SV Bachem und der SC 07 Bad Neuenahr II trennten sich 0:0, wobei die beiden Torhüter Alexander Petkovski und Andreas Koch jeweils mit einer tollen Parade einen Gegentreffer verhindern konnten.

Anschließend machte der SV Walporzheim mit einem verdienten 3:1 (1:0)-Erfolg über die SG Landskrone/Heimersheim einen großen Schritt Richtung dritter Finalteilnahme in Folge. Wolfgang Josten, Metush Gerguri und Murrat Aslan schossen den SVW mit 3:0 in Front, ehe Michael Norte für Landskrone zum 3:1-Endstand verkürzen konnte.

Am morgigen Donnerstag treffen zunächst um 19 Uhr mit der SG Gimmigen und dem SC 07 Bad Neuenahr I die beiden Verlierer des ersten Spieltages aufeinander, so dass nur der Sieger noch Chancen auf eine Finalteilnahme haben kann. Anschließend greift um 20 Uhr Titelverteidiger Ahrweiler BC mit der Partie gegen Gastgeber Bachem erstmals ins Turniergeschehen ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Do 16 Jun 2011, 22:51

Am dritten Spieltag des Volksbank-Pokals platzte bei den Torjägern der Knoten, denn in zwei Spielen gab es insgesamt neun Treffer. Zunächst zeigte der SC 07 Bad Neuenahr I in der Partie gegen die SG Gimmigen eine tolle Moral, denn nachdem Michael Lorca und Arnd Oberlies die Gimmiger mit 2:0 in Front geschossen hatte, konnte Samir Ibrahimovic per Doppelpack noch zum 2:2 (0:1)-Endstand ausgleichen, wodurch beide Teams vor der letzten Vorrundenpartie keine Chance mehr auf den Einzug ins Finale haben.

Anschließend bezwang in der Gruppe B Titelverteidiger Ahrweiler BC den SV Bachem deutlich mit 4:1 (2:0), wobei die Bachemer in der ersten Halbzeit sehr gut mitspielten, aber nach einem unglücklichen Eigentor auch noch mit den Halbzeitpfiff das 0:2 durch Torsten Barkholz schlucken mussten. Nach der Pause erhöhte wiederum Barkholz mit zwei mustergültig herausgespielten Kontertoren auf 4:0, ehe Christian Berlin mit dem schönsten Tor des Tages den verdienten Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte.

Am letzten Vorrundenspieltag am Freitag geht es um den Einzug in die Endspiele. Zunächst kämpfen die SG Landskrone (gegen Bad Neuenahr I) und der SV Walpozrheim (gegen Gimmigen) im Fernduell um den Gruppensieg, wobei die Walporzheimer mit drei Punkten und fünf Toren Vorsprung eindeutig die besseren Karten haben. Spannender geht´s dann zum Abschluss der Vorrunde im letzten Spiel der Gruppe B zu, denn der SC 07 Bad Neuenahr II und der Ahrweiler BC ermitteln im direkten Duell den Gruppensieger, wobei dem ABC ein Remis zum Einzug ins Finale genügen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Fr 17 Jun 2011, 23:01

Der SV Walporzheim und der Ahrweiler BC bestreiten wie in den beiden letzten Jahren das Endspiel im Volksbank-Pokal. Dem SVW genügte in der Abschlusspartie gegen die SG Gimmigen ein 1:1 (1:1), um den erneuten Finaleinzug perfekt zu machen. Nachdem Gimmigen gleich mit dem ersten Angriff durch Michael Sonntag in Front gegangen war, traf Musli Kodra noch vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1-Endstand.

Zuvor hatte SG Landskrone mit einem 2:1 (0:0)-Erfolg über den SC 07 Bad Neuenahr I den zweiten Gruppenplatz und somit den Einzug ins kleine Finale gesichert. Nachdem Asad Sabotic den SC 07 kurz nach der Pause in Führung geschossen hatte, drehten Dieter Zerwas und Michael Norte den Spieß noch zugunsten der Landskroner herum.

Im letzten Spiel der Vorrunde ging es dann im direkten Duell zwischen dem SC 07 Bad Neuenahr II und dem Ahrweiler BC um den Einzug ins Finale. Nachdem der SC 07 zu Beginn sehr gut mitspielte, sorgte der ABC durch einen schönen Kopfballtreffer von Heinz-Peter Hilberath kurz vor der Pause für Ernüchterung auf Seiten der Kurstädter. Nach dem Seitenwechsel hatte Ahrweiler das Heft fest in der Hand und traf fünf Minuten vor Schluss durch Dirk Lahr zum entscheidenen 2:0-Endstand.

Somit kommt es am morgigen Samstag zu folgenden Finalspielen:
16 Uhr: Spiel um Platz 5: SG Gimmigen- SV Germania Bachem
17 Uhr: Spiel um Platz 3: SG Landskrone/Heimersheim - SC 07 Bad Neuenahr II
18 Uhr: Finale: SV Walporzheim - Ahrweiler BC

Nach der Siegerehrung folgt um 20 Uhr am Bachemer Sportplatz das Live-Open-Air mit den Sticky Fingers, die größten Hits der Rolling Stones zum Besten geben werden. Der Eintritt ist frei.





Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Mo 20 Jun 2011, 13:20

Titelverteidiger Ahrweiler BC hat auch die 26. Auflage des Volksbank-Pokals gewonnen. Im Endspiel gegen den SV Walporzheim siegte der ABC mit 3:1 (1:0), hatte dabei aber deutlich mehr Mühe, als es das Ergebnis aussagt, denn vor allem in der ersten Halbzeit spielte der SVW gut auf, hatte aber Pech mit zwei Lattenknallern. Mehr Schussglück hatten die Ahrweiler Oldies, die kurz vor der Pause durch Werner Hoffmann in Führung gingen und diese im zweiten Durchgang durch Thorsten Barkholz und wiederum Hoffmann auf 3:0 ausbauten, ehe Murrat Aslan der hochverdiente Ehrentreffer gelang.

In den beiden übrigen Endspielen besiegte im Spiel um Platz drei der SC 07 Bad Neuenahr II die SG Landskrone/Heimersheim überraschend deutlich mit 5:0. Zuvor hatte sich der SV Bachem Platz fünf mit einem 4:2 (0:0) nach Elfmeterschießen über die SG Gimmigen gesichert. Den Fairnesspokal gewann wie im Vorjahr der SC 07 Bad Neuenahr I.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reiner



Anzahl der Beiträge : 1982
Anmeldedatum : 07.01.08

BeitragThema: Re: Volksbank-Pokal 2011 in Bachem   Mo 20 Jun 2011, 21:02

Folgende Fundstücke sind beim Volksbank-Pokal liegen geblieben:

- weißes Polo-Shirt (Kappa)
- blauer Short (Nike)
- weiße Hallen-Fußballschuhe (Nike)
- eine Kette
- eine Lesebrille
- schwarze Kamera-/Objektiv-Schutzkappe (Nikon) (nicht auf Foto unten)
bei Reiner Ehlen melden (0177-5480160 oder reiner.ehlen@freenet.de)

siehe Fotos



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Volksbank-Pokal 2011 in Bachem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» DFB-Pokal 2011/12
» Yeti Trophy 2011
» TSG-internes Neujahrsturnier 2011
» Prognosen 2010/2011
» 24. Tipp-Spieltag (12./13.03.2011)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
SG Bachem/Walporzheim :: Fußball :: Informationen zu unseren Turnieren-
Gehe zu: